Was integriert annonciert?

Die integrierte Werbung ist eine Form der Werbung in, welchem das Produkt oder der Service, die gekennzeichnet, innerhalb des Zusammenhangs einer anderen Form von Mitteln benutzt, eher als einfach, erscheinend als Reklameanzeige. Dieses kann einige verschiedene Gestalten annehmen und kann in den Druckformaten wie Zeitungen und Zeitschriften, Fernsehen und Film und digitale Formate wie Internet-Web site verwendet werden. Im Wesentlichen erscheinen diese Reklameanzeigen als Teil der Mittel um sie, eher als als eindeutig definierte Reklameanzeigen, die leicht ignoriert werden können. Die integrierte Werbung kritisiert worden von einigen Kunden und von Inserenten als seiend zu aufdringlich, während andere es als subtilere Form der Werbung sehen.

Der wesentliche Bestandteil der integrierten Werbung, in allen möglichen Mitteln, ist, dass die Reklameanzeige zuerst als Teil der umgebenden Mittel erscheint. Ein einfaches Beispiel solcher Werbung ist Produktplazierung in den Filmen und in den Fernsehsendungen. Ein Buchstabe in einem Film, in einer Fernsehsendung oder sogar in einem Musikvideo kann eine bestimmte Marke des Sodas, using ein bestimmtes Mobiltelefon oder einen Computer trinken, oder Kleidung tragen, die offenbar den Markenaufkleber zeigt. Diese Art der integrierten Werbung kann ziemlich subtil in einigen Fällen sein, während andere Gebräuche von Produktplazierung für einige Projektoren offensichtlich und sogar aufdringlich sein können.

Die integrierte Werbung in den Druckformaten kann ein wenig subtiler sein. Zeitschriften und Zeitungen können Reklameanzeigen, die, zuerst scheinen ein Teil des umgebenden Textes zu sein, wie eine Reklameanzeige mit.einschließen, die formatiert, um wie die Artikel um ihn zu erscheinen. Solche Reklameanzeigen mit.einschließen häufig das Textangeben, dass es eine Reklameanzeige ist, und nicht einen Artikel oder ein redaktionell ionell, aber der Anfangseindruck auf einem Leser ist, dass die Reklameanzeige ein Artikel ist. Die integrierte Werbung im Druck kann eine Gestalt auch annehmen, die Produktplazierung ähnlich ist und die Leitartikel einschließen, manchmal genannt “advertorials, †, in dem der Commenter ein bestimmtes Produkt indossiert oder vorschlägt.

Das digitale und wechselwirkende Format des Internets ist eine vollkommene Umwelt für die integrierte Werbung. Solche Reklameanzeigen vermeiden die allgemeine Form von knallen-ups oder die Fahnenreklameanzeigen und enthalten anstatt die Reklameanzeige in den Plan der Webseite. Dieses kann alles von den zahlenden Reklameanzeigen mit.einschließen, die in den Resultaten einer Search Engine zu den Reklameanzeigen aufkommen, die innerhalb des Körpertextes einer Webseite erscheinen. Kritiker von integriertem, Anspruch häufig annoncierend, dass solche Reklameanzeigen in der Natur trügerisch sind, da sie häufig scheinen, eher als Werbung zufrieden zu sein auf den ersten Blick. Die zugunsten solcher Reklameanzeigen beharren jedoch, dass solche Reklameanzeigen für Leser oder Projektoren sichtlich weniger beleidigend sind, und sind schließlich wirkungsvoller als traditionelle Methoden.