Was ist allgemeine Personalverwaltung?

Allgemeine Personalverwaltung ist eine Niederlassung der menschlichen Betriebsmittelverwaltung, die mit dem Erwerb, der Entwicklung, der Anwendung und dem Ausgleich allgemeinen organization’s Arbeitskräfte betroffen wird. Der Ausdruck „allgemeine Personalverwaltung“ umfaßt drei Schlüsselwörter. Zuerst „Öffentlichkeit“ bezieht sich die auf regionalen und lokalen Regierungsstellen sowie die gemeinnützige. „Personal“ bezieht sich auf Personal, das im öffentlichen Sektor arbeiten und allgemeine Dienstleistungen Gesellschaft erbringen. Drittens „Verwaltung“ bezieht sich das auf Management der Organisationen des Personals öffentlich in einem wirkungsvollen und in einer effizienten Art, die der Organisationsreichweite seine Ziele und Zielsetzungen hilft.

Es gibt vier Hauptfunktionen der allgemeinen Personalverwaltung. Das erste, planend, schließt das Vorbereiten von Stellenbesetzungsplänen und von Etats, Entscheidung, wie Angestellte verwendet werden, und Einstellungslohnrate ein. Erwerb ist die Sekunde und bezieht sich die auf Wahl- und einziehenangestellten. Das Drittel ist Entwicklung, die Programme des Angestellten Trainings und der Zuführung miteinbezieht, sowie Leistungsbewertungen. Sanktionen, die vierte Funktion, Abkommen mit Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnissen und können Arbeitsplatzsicherheit umfassen und Behandlungsbeschwerden.

Einige der wichtigsten Aufgaben führten durch allgemeines Personal durch, das Verwalter handhabenangestelltbeschwerden und Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern einschließen. Allgemeine Organisationen, so als die private, haben formale Beschwerdeverfahren, die Verfahrens- und Garantieangestelltrechte sicherstellen. Ordentliches Verfahren gibt einem Angestellten die Gelegenheit, seine oder Tätigkeiten zu erklären und zu verteidigen. Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern programmiert Fokus auf dem Wert des Haltens der guten Angestellter im Vergleich mit dem Finden von Neuen. Sie schließt Programme wie Training, Entwicklung und Unterrichtunterstützung zu helfen, Loyalität aufzubauen und Umsatz zu verringern ein.

Allgemeine Personalverwalter tragen häufig ihre Arbeit innerhalb des Zusammenhangs von vier Kern, häufig unvereinbare, gesellschaftliche Werte. Diese schließen Reaktionsvermögen oder politische Loyalität ein; die Rechte der Einzelperson; Leistungsfähigkeit oder die Fähigkeit, den Job durchzuführen; und Sozialbilligkeit oder Planieren des Spielfelds. Reaktionsvermögen bezieht auf dem Wert der Berücksichtigung der politischen Loyalität zusätzlich zur Ausbildung und zur Erfahrung, wenn es den Angestellten bildet, der Entscheidungen mit Personal versorgt. Tatsächlich ist der Hauptunterschied zwischen allgemeiner und privater Personalverwaltung der politische Zusammenhang und die Intervention der Politiker und ihrer Verfechter in den Entscheidungen, die allgemeine Angestellte beeinflussen.

Leistungsfähigkeit ist einerseits üblich des Gründens von Verabredungen auf Fähigkeit und Leistung, eher als Politik. Die einzelnen Rechte der Arbeitnehmer werden häufig durch die nationalen und regionalen Gesetze, wie die Konstitution in den Vereinigten Staaten konserviert; Verdienstsysteme; und Tarifverhandlungsysteme, falls zutreffend. Sozialbilligkeit garantiert, dass Gruppen, die nicht ziemlich konkurrieren können, Präferenzen in den Jobvorwähler- und -förderungentscheidungen gegeben werden.

Allgemeine Personalverwaltung besteht aus drei allgemeinen Systemen. Der erste, Staatsdienst, Hilfen, zum von Angestelltrechten und von Schutz-Leistungsfähigkeit zu schützen. Die Tarifverhandlung umfaßt verhandelte Vereinbarungen, die die Anstellungsbedingungen und in Verbindung stehenden Nutzen feststellen. Positive Diskriminierung garantiert gleichen Beschäftigungsmöglichkeiten für jene Einzelpersonen, die geschützten Kategorien gehören.