Was ist Bargeldumlauf-Finanzierung?

Bargeldumlauffinanzierung ist der Prozess des Erwerbs der ExtraFinanzquellen, um ihn einfacher zu bilden, sofortige obenliegende Unkosten zu behandeln. In vielen Situationen anzeigen dieses s, dass eine Einzelperson das Suchen Mittel, ein Stück Eigentum oder Ausrüstung neu zu finanzieren war, aber sie könnte auf überschüssige Waren, handelnde Aktienoptionen oder alle mögliche anderen Mittel der Verflüssigung von Vermögenswerten ausverkaufen auch beziehen, um Bargeld zu erwerben. Während Bargeldumlauffinanzierung normalerweise verwendet, wenn man Geschäfte bespricht, sein sie auch tadellos gültig, wenn sie außerdem persönliche Finanzen beschrieben.

Ein Beispiel der Bargeldumlauffinanzierung könnte in jeder durchschnittlichen Person gefunden werden, die genügend Einkommen hat, zum der normalen Monatsunkosten ohne Ausgabe zu behandeln. Finanziell sprechend, kann alles für diese Person tadellos fein sein, bis eine unerwartete Änderung eintritt, und es könnte eine medizinische Dringlichkeit, Reparaturkosten oder irgendein Rückschlag sein, der ihn in eine Position legt, in der Lohnlisten schwierig werden. Um alle Monatskosten zu bestreiten, ist eine Bargeldumlauf-Finanzierungswahl unvermeidlich, und diese Person suchen einen Extrazufluß des Geldes durch was auch immer mögliches bedeutet.

Die allgemeinste Form der Bargeldumlauffinanzierung kommt von der Neufinanzierung eines Hauses oder des Trägers durch eine Kreditinstitution. Wenn das einzelne fragliche hat, kann ein unveränderlicher Strom des Einkommens vorhanden, aber eben entdeckten einmaligen Kosten nicht bestreiten, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass eine Bank einen kurzfristigen Rückzahlungplan gründen, solange er finanziell qualifiziert. Andere Male, Geschäfte mit Bargeldumlauf-Finanzierungsproblemen beantragen eine Konsolidierungsanleihe, um einige verschiedene bestehende Kredite in eine einzelne Zahlung zu kombinieren, die einige Tausenden US-Dollars (USD) pro Monat häufig speichern kann. Eigenheimbesitzer mit Bargeldumlauf-Finanzierungsausgaben durchlaufen das genaue die gleichen Verfahren naue, Trägerdarlehen, medizinische Rechnungen oder Kreditkarteschuld zu beseitigen, besonders wenn Zinssätze auf Gehäuse niedrig sind.

Andere Formen der Bargeldumlauffinanzierung können überschüssige Immobilien, Geschäftsausrüstung, auf lagermappen oder jedes mögliches andere Gebrauchsgut ausverkaufen umfassen, das Wert hält. Diese Wahlen gesucht häufig, wenn Neufinanzierung nicht eine Wahl wegen der armen Gutschrift oder einiger anderer Faktoren ist und es manchmal auch ein Zeichen ist, dass die Einkommensniveaus nicht stützbar sind. In diesen Arten von Situationen, verringern die allgemeinste Art der Bargeldumlauffinanzierung Gesamtschulden und Monatsunkosten, häufig an einem Opfer der Qualität des Lebens.