Was ist Beschäftigung-Prüfung?

Beschäftigungprüfung bezieht den auf Prozess der Ausführung einer Prüfung, bevor ein Angestellter für eine Position eingestellt. Beschäftigungprüfung kann Arbeitgebern helfen, Anwärter auszusortieren, die möglicherweise nicht für eine gegebene Position qualifiziert werden können. Unter dem Vereinigte Staatenanti-discrimination und den Zivilrechtgesetzen jedoch darf Beschäftigungprüfung nicht diskriminierend sein.

Es gibt einige Arten Prüfung, die ausgeübte Vorverwendung sein können. Eine Art Prüfung ist psychologische Prüfung. Eine andere Art mit.einbezieht andere, die tatsächlichen Fähigkeiten und die Fähigkeiten eines zukünftigen Angestellten festzusetzen, die für den Job notwendig sind.

Psychologische Prüfung kann den Bewerber mit.einbeziehen, der eine Reihe Fragen der mehrfachen Wahl beantwortet, um, wenn er die passende Pers5onlichkeit für den Job, oder hat wenn dort Faktoren disqualifizieren, wie eine Tendenz festzustellen, Berechtigung oder eine Anfälligkeit herauszufordern, um negativem Gleichem Druck zu erliegen. Es gibt einige verschiedene Arten psychologische Tests, die spezifisch für Gebrauch als Beschäftigungsiebungwerkzeuge verursacht worden. Viele großen Arbeitgeber verwenden diese, und meistens automatisiert die Prüfung und getan mit dem Hilfsmittel der Computer.

Prüfung der tatsächlichen Fähigkeiten und der Fähigkeiten getan im Allgemeinen von den Firmen, in denen eine Person einen spezifischen Satz Fähigkeiten haben muss. Dieses getan sehr häufig nicht auf dem Executivniveau in den Jobs, in denen Bescheinigung durch Zustände angefordert. Z.B. wird ein Rechtsanwalt oder ein Doktor nicht im Allgemeinen bei der Beschäftigungprüfung von seinem Unternehmen oder vom Krankenhaus einreichen müssen, das erwägt, ihn einzustellen. Seine Berufslizenz gilt normalerweise als genügende Qualifikation.

Diese Fähigkeitsprüfung getan stattdessen für andere Arten Fähigkeiten, in denen es kein Regierung Mandat Genehmigen gibt. Z.B. kann eine Person, die um einen Job als Sekretär bewirbt, einen Schreibentest und einen Test führen müssen, die seine oder Leistungsfähigkeit using verschiedene Büroprogramme zeigen. Dieser Test kann notwendig werden, weil es keine andere abschließende Weise gibt, damit eine Firma erklärt, wenn die Person gesetzmäßig tun kann, was er auf seiner Zusammenfassung behauptet, in der Lage zu sein, zu tun.

Egal was Art der Beschäftigungprüfung jedoch in den Vereinigten Staaten ausgeübt, darf sie Resultate nicht liefern, die auf der Grundlage von Alter, Rennen, Geschlecht, nationale Vorlage, Religion oder jeden möglichen anderen geschützten Status unter US-Zivilrechtgesetzgebung unterscheiden. Z.B. wenn ein psychologischer Test, der von einem Arbeitgeber gegeben unproportioniert, die asiatischen Leute ergibt, die sie verlassen und folglich von der Beschäftigung disqualifiziert, kann der Test unter Verletzung von das Gesetz in den Vereinigten Staaten sein. Die einzige Ausnahme, die einen diskriminierenden Test zulässt, ist, wenn es einen gesetzmäßigen oder ehrlichen beruflichen Grund gibt, damit dieser bestimmte Test ausgeübt werden kann.