Was ist Bruch-Reserve Bankverkehr?

Bruch-Reserve Bankverkehr ist eine Form der Eindämmung in, welchen Bänken nur angefordert, einen Bruch ihrer Gesamtablagerungen an Hand zu halten. Die meisten Bänke um die Welt benutzen dieses System, weil Bruch-reserve Bankverkehr ist, was Bänke Kapital erzeugen lässt. Es ist auch, was Leuten erlaubt, Darlehen von den Bänken zu empfangen, oder die Interesse-Erzeugung von Konten zu öffnen. Der AlternativeBruch-reserve Bankverkehr ist Vollreserve Bankverkehr, in dem eine Bank sein muss, alle seine Ablagerungen an Hand zu halten.

Irgendeine Form des Bruch-reserve Bankverkehrs geübt worden während einer sehr langen Zeit im Bankwesen. Die Weise Bruch-reserve Bankverkehrsarbeiten ist dass die Bürgschaften der Bank im Wesentlichen von seinen Galvaniseuren, zum von Darlehen Leuten anzubieten, die sie beantragen. Bänke können auch beschließen, niedergelegte Kapital auf verschiedene Arten zu investieren. Wenn Sie in einer Anstalt haben, die das Bruch-reserve System benutzt, bedeutet dieses, dass Sie indirekt die Darlehen und die Investitionen finanzieren, die durch die Bank gebildet; so, wenn Sie an der gleichen Anstalt haben, die Ihre Hypothek ausübt, konnten Sie sagen, dass Sie etwas von dem Geld ausliehen!

Der Vorteil Bruch-reserve Bankverkehr ist, dass er Bänke Einkommen auf den niedergelegten Kapitaln erzeugen lässt. Jedes Mal wenn Ihre Bankbürgschaften von Ihnen, zum eines Darlehens aufzunehmen einem anderen Bankkunden, es erhält, Interesse auf dem Darlehen aufzuladen und einsteckt das Interesse. Wenn Sie Geld in einem Konto haben, das Interesse erzeugt, erhalten Sie einen Schnitt des Interesses, das auf Darlehen aufgeladen, aber die Bank einsteckt noch einen bedeutenden Anteil von ihr hr. Bruch-Reserve Bankverkehr ist grosses Geld auf eine sehr wörtliche Art, die ist, warum so viele Bänke dieses System mögen.

Der Nachteil des Bruch-reserve Bankverkehrs ist, dass er Bänke in eine unbeholfene Position einsetzt, wenn er zur Liquidität kommt. Während Bänke nicht angefordert, ihre Ablagerungen an Hand zu behalten, müssen sie in der Lage sein, Ablagerungen auf Anfrage zurückzukaufen, wie, zum Beispiel wenn ein Kunde innen geht, ein Scheckkonto zu schließen. Wenn eine Gruppe Galvaniseure, die alle um ihre Geldbank sofort, in einer Situation bitten, die als ein Bankdurchlauf, die Bank bekannt ist, genügende Kapital möglicherweise nicht an Hand haben kann, die ein ernstes Problem sein konnten.

Liquiditätprobleme können erschwert werden, wenn eine Bank arme Lendingentscheidungen trifft, und Geldnehmer, auf Darlehen zurückzufallen. Wenn Kundenstandards, die Bank das geborgte Geld, zusammen mit dem Einkommen vom Interesse verliert und es muss kriechen, um das Defizit zu bilden. Zu viele schlechten Darlehen können eine Bank verkrüppeln und es veranlassen, zahlungsunfähig zu werden.

Viele Nationen stützen Bruch-reserve Bankverkehr, mit Agenturen wie der Zentralbank-Bank in den Vereinigten Staaten, die fungieren, um Bruch-reserve Bankverkehr zu regulieren und zu beaufsichtigen. Um Galvaniseurinteressen zu adressieren, haben einige Nationen Regierungsagenturen die Ablagerungen bis zu einem bestimmten Betrag versichern, und diese Agenturen können regelmäßige Bilanzen auf den Bänken auch durchführen denen sie zurück zu garantieren dass sie nicht durch Überraschung genommen wenn eine Bank zahlungsunfähig wird.