Was ist Büro-Landschaft?

Das Ausdruck “office landscape† bezieht sehr häufig ein auf Innenarchitekturkonzept, das auf die Schaffung der ästhetisch angenehmen internen Bürovorbereitungen für Korporationen gerichtet. In der Praxis mit.einbezieht Bürolandschaft Möbel- und Schreibtischplazierung, besonders in Bürogroßraumeinstellungen onders. Sie mit.einbezieht häufig auch die Vorwähler und die Platzierung der Anlagen, den kreativen Gebrauch von natürlichem Licht, und den Gebrauch der Gestaltungsarbeit brauch, Ambiente zu verursachen. Manchmal angewendet das Ausdruck “office landscape† auch an der im Freienlandschaftsarchitektur -, die auf die Schaffung der anziehenden und stützbaren im Freiengärten, der Parks und der grünen Räume um Bürohaus konzentriert.

Bürolandschaft eingeführt zuerst als Weise, die Atmosphäre der Arbeitsräume zu verbessern von einer Mannschaft der deutschen Entwerfer kurz nach dem zweiten Weltkrieg en. Traditionsgemäß bestanden Büros in der europäischen Art, die während einer Zeit auch Büros in die meisten der Vereinigten Staaten und des Kanadas umfaßte, zwei wesentliche Bestandteile: geschlossene Büros für Hauptleiter und Manager und Reihen und Reihen der Arbeitsschreibtische für regelmäßige Arbeiter. Das Konzept des Büros landschaftlich verschönernd oder bà ¼ rolandschaft auf das ursprüngliche Deutsch, experimentiert mit dem Vorstellen der neuen Entwürfe von mehr geöffnet und von zugänglichem Büroraumplan.

Viel der frühen Bürolandschaftsgestaltung betroffen, die Majorität des Personals in allgemeine Bereiche zu verschieben. Schreibtische geordnet nicht in den konstanten Reihen, aber in einem frei fließenderen System der Blöcke und der Abschnitte. Die Entwerfer vorangingen mit dem Gebrauch von Verkleidung-gehangenen Systemen auch, Privatleben zu verursachen und Abschnitte zu teilen, ohne das Licht oder die closing Leute zu blockieren weg von den Weisenwänden wurde. Viele Entwurfsmannschaften kamen, zu glauben, dass ein Bürolandschaftsplan Kommunikation, Zusammenarbeit und Teamwork unter Angestellten förderte.

Die ursprünglichen bà ¼ rolandschaft Konzepte durchdringen noch viel von Bürolandschaftspraxis heute. Viele Büroraum Planungsmannschaften suchen auch nach Weisen, Büropläne ästhetisch zu bilden jedoch das nicht ein Primärbeweggrund früh war. Elemente wie speziell-entworfene Beleuchtung, glatte oder moderne Möbel und nahtlose Zugänglichkeit zur Technologie gehören zu den Spitzenzielen der korporativen Innenarchitekturbemühungen des 21. Jahrhunderts.

In zunehmendem Maße benutzt das Ausdruck “office landscape† auch von den Landschaftsarchitekten, um die körperliche Landschaftsgestaltung des Unternehmensbodens zu beschreiben. Landschaftsarchitekten arbeiten, das Außenaussehen vieler Führungsstabparks und Executivcampus entwerfend. Sie wählen Anlagen, verursachen gehende Wege oder Erholungbereiche und entwerfen ästhetische Elemente wie Brunnen oder Felsenwände auf dem Land, das sofort ein Bürohaus umgibt.

Innenlandschaftsentwerfer können auch gelegentlich nennen Bürolandschaftsentwerfer. Die Praxis des Innenlandschaftsentwurfs gewidmet der strategischen Platzierung und dem Anklang der Anlagen und des Grüns zuhause. Dekorative Bäume in den Gebäudevorhallen, zum Beispiel oder eingemachte Anlagen und Sträuche in den Unternehmenshallen, sind normalerweise die Handarbeit der Innenlandschaftsentwerfer.