Was ist Business-To-Business Einzelverkauf?

Business-to-business Einzelverkauf ist ein Service, durch den ein Geschäft Produkte für Verkauf zu den anderen Sektoren durch einige verschiedene Methoden und verschiedene Bedürfnisse zu erfüllen zur Verfügung stellt. Diese Art des Einzelverkaufes kann zu den Firmen auf eine Großhandelsart durch eine Kleinfirma zur Verfügung gestellt werden, die als eine Drittpartei zwischen einem Hersteller und einem anderen Geschäft auftritt. Es kann eine Dienstleistung auch sein, die direkt durch den Hersteller eines Produktes als Kleingelegenheit erbracht, die einem anderen Geschäft angeboten. Business-to-business Einzelverkauf kann einige verschiedene Arten Geschäfte und Produkte umfassen und von den Bürozubehören reichen, die bis zu den Planungs- und Führungsstäben oder Rohstoffen benutzt durch ein Geschäft, um andere Produkte zu produzieren verkauft, die dann verkauft.

Häufig benanntes “business 2 business† oder “B2B, † business-to-business Einzelverkauf unterscheidet von anderen Arten Einzelhandel, der neigen, Verbraucher oder die Öffentlichkeit zu dienen. Viel Einzelhandel kauft Produkte von den Herstellern und verkauft dann jene Produkte an Kunden mit einem kleinen Preisaufschlag, um einen Profit zu erzielen. Dieser Einzelhandel auftritt als Drittparteien el, um Hersteller mit den körperlichen und on-line-Positionen, die Kunden verwenden können, um ihre Produkte zu kaufen, ohne den müssenden Hersteller zu versehen den Verkaufsaspekt des Prozesses beschäftigen. Im business-to-business Einzelverkauf jedoch angeboten Produkte für Verkauf zu den anderen Sektoren und zu den Firmen d.

Business-to-business Einzelverkauf kann direkt durch einen Hersteller einem Geschäft angeboten werden, oder er kann von einem aus dritter Quellegeschäft zur Verfügung gestellt werden. Wenn sie direkt durch einen Hersteller angeboten, kann diese Art des Geschäfts aus einigen Gründen geleitet werden. Einige Firmen kaufen Produkte für Gebrauch als Rohstoffe, wenn sie andere Produkte produzieren, die dann von dieser Firma verkauft. Andere Formen des business-to-business Einzelverkaufes rotieren um die Produkte, die direkt von einer Firma benutzt, die von anderen Firmen, wie Versorgungsmaterialien, Hardware und Software gekauft werden, die muss an einem Büroarbeitsplatz benutzt.

Einige Gesellschaftsrecht als Drittpartei, wenn sie business-to-business Einzelverkauf zur Verfügung stellen, und dieser annimmt häufig die Gestalt der Bürozubehörfirmen oder der ähnlichen Dienstleistungen n. Diese Geschäfte verkaufen häufig Produkte en gros an andere Firmen für jene Firmen. Der Gesamtprozess kann schwierig werden, und einige Geschäfte finden es schließlich einfacher, Versorgungsmaterialien und erforderliche Produkte direkt von einem Hersteller zu kaufen, eher als Abkommen mit einer Drittpartei. Business-to-business Kleinfirmen erweitert häufig Praxis, Produkte für die Öffentlichkeit außerdem zur Verfügung zu stellen, obwohl andere Sektoren spezielle Anreize wie verringerte Massenrate auf Produkten oder Prioritätsservices außerhalb der regelmäßigen Geschäftsstunden angeboten werden können.