Was ist Daten-Lager-Integration?

Es gibt einen Aspekt der Datenlagerintegration, die mit allen Handelsnachrichtenprojekten verbunden ist. Ein Datenlager ist ein alleinsystem des Standplatzes, das elektronische Daten speichert. Besonders entworfene Software benutzt, um auf die Daten für den einzigen Zweck der Analyse und des Berichtes zurückzugreifen. Es gibt keinen Mechanismus, zum von Daten im Lager zu verursachen, zu ändern, oder Löschen. Stattdessen sind die einzigen Wahlen, Fragen zu schreiben, neue Reports zu verursachen und nach Tendenzen zu suchen.

Es gibt zwei Wahlen für Datenlagerintegration: voll und Daten-nur. Volle Integration ist ein Systemsentwurfsmodell, in dem das Datenlager in das transactional hauptsächlichsystem errichtet. Dieses Integrationsmodell gefunden allgemein in den spätesten Versionen des meisten Unternehmenshilfsmittel- (ERP)Planungswesens. Die Hardware und die Infrastruktur, die erfordert, um diese Art des Systems zu stützen, ist erheblich und gefunden allgemein in den großen Organisationen mit engagiertem Personal.

Im vollen Integrationsmodell zurückgreift das Datenlager auf die Daten, die in der transactional Datenbank gespeichert. Diese Art der Architektur verringert die Speicherkapazitätsanforderungen, da die Lagerwerkzeuge auf die ursprüngliche Datenquelle direkt zurückgreifen. Jedoch gibt es zusätzliche Risiken mit dieser Art der Architektur. Es gibt keine Gelegenheit, die Daten zu den Berichtszwecken zu normalisieren und verursacht erhöhte Beschränkungen auf Dateneingabe.

Im Daten-nur Datenlager-Integrationsmodell benutzt ein spezielles Datenabzugwerkzeug, um die erforderlichen Informationen zu kennzeichnen, die Daten im Datenlager zu normalisieren und zu speichern. Es ist wichtig, zu verstehen, dass diese Art von Daten in einer anderen Datenbank gespeichert werden muss und den Kauf der zusätzlichen Speicherkapazität erfordern. Das Datenlager kann mit anderen Werkzeugen und Anwendungen dann integriert werden. Es ist in zunehmendem Maße populär, ein Datenlager in ein Internet-gegründetes Werkzeug für Reports und Metrik wirksam einzusetzen.

Die Fähigkeiten, die notwendig sind, jede Methode der Datenlagerintegration zu erzielen, umfassen vorgerückte Datenverwaltung, Informationssystemfähigkeiten und die Programmierung. Ein tiefes Verständnis und ein Hintergrund in den Systemen, die mit dem Datenlager integriert, ist notwendig, wie ein grundlegendes Verständnis der Datenverwaltungtechniken. Die meisten Leute, die in diesem Feld arbeiten, haben höhere Abschlüsse in der Informationstechnologie, in Mathe oder in den Statistiken. Zusätzlich zur formalen Ausbildung ist Erfahrung in entwickelnden Handelsnachrichtenwerkzeugen und die Implementierung dieser Art der Technologie eine grundlegende Anforderung.

Der Nutzen der Datenlagerintegration umfaßt erhöht, Fähigkeiten, die Fähigkeit, die Daten auf eine neue Art und über neuen Einblick berichtend in transactional Daten zu wiederholen. Diese Informationen können verwendet werden, um Beschlussfassung zu beeinflussen, neue Geschäftsstrategien zu definieren, und neue Prioritäten für die Organisation zu verursachen. Es ist wichtig, zu merken, dass Belegschaftsmitglieder in dieser Technologie ausgebildet werden müssen, um in der Lage zu sein, irgendwelchen möglichen Nutzen zu verwirklichen.