Was ist Dematerialization?

Alias DEMAT, dematerialization ist ein Prozess, der weg von dem Gebrauch von körperlichen Unterlagen bewegt, um Finanzaufzeichnungen beizubehalten. Stattdessen gebraucht dematerialization elektronische Rekordhaltenwerkzeuge, um alle Arten Geldtransaktionen im Auge zu behalten. Die Strecke der Dokumente, die mit Software-Anwendungen effektiv gehandhabt werden können, umfassen gerade über alles von den grundlegenden Abrechnungssätzen zu den Aktienzertifikaten.

Einer der Hauptvorteile von diesem Annäherung an elektronische Buchhaltung ist, dass die Notwendigkeit, Kopien der Bilanzaufstellungen und anderer Buchhaltungdokumente physikalisch zu speichern nicht mehr existiert. Dank Scannentechnologie, ist es sogar möglich, elektronische Kopien von den Stützdokumenten zu erstellen, die Hinweise für die Linie Einzelteile in den elektronischen Abrechnungssätzen zur Verfügung stellen. Alles kann auf einem Festplattenlaufwerk oder einem Bediener leicht untergebracht werden. Um gegen Verlust oder Korruption zu schützen, können Sicherungsdateien leicht gebildet werden und speicherten off-site.

Zusammen mit grundlegenden Abrechnungssätzen macht dematerialization es auch möglich, die Notwendigkeit an den körperlichen Aktienzertifikaten zu beseitigen. Die elektronischen Kopien der Aktien können für einfache Wiederherstellung archiviert werden. Im Falle dass der Aktionär Kopien der Aktien schnell benötigt, können sie durch elektronische Methoden, wie eMail oder ein geschütztes ftp-Getriebe erreicht werden und übertragen werden.

Dematerialization macht es auch möglich, damit autorisierte Einzelpersonen gleichzeitig mit den gleichen Dokumenten arbeiten. Mit körperlichen Buchhaltungmethoden ist es häufig schwierig für zwei Leute, an den Büchern auf einmal zu arbeiten. Wenn der Buchhaltungprozeß total elektronisch ist, können einige Leute verschiedene Aufgaben gleichzeitig wahrnehmen. Es ist möglich für eine Mannschaft, neue Rechnungen zu verursachen, die Zahlungen bekanntzugeben, die für letzte Rechnungen empfangen, und eine große Auswahl von Reports alle gleichzeitig vorzubereiten.

Es gibt keinen Zweifel, dass der Prozess von dematerialization Benutzer auf einige Arten fördern kann. Das Rekordhalten erfordert viel weniger Raum, kann von den entfernten Außenstellen leicht erreicht werden und erlaubt mehreren Benutzern, auf die Geschäftsbücher gleichzeitig zurückzugreifen. Z.Z. Gebühr-gegründet, sowie frei erklären und Finanzrekordsoftwarepakete, die jede mögliche Firma oder Organisation unterstützen können, um einen vollen Status von dematerialization leicht zu erzielen. Im Falle der Buchhaltung-Software gibt es auch on-line-Produkte, die eine Einzelperson oder einer Firma erlauben, einen Satz virtuelle Bücher herzustellen. Sicher geladen auf die Bediener für das Produkt, können autorisierte Einzelpersonen mit den Aufzeichnungen von jeder möglicher Position mit einem aktiven Internetanschlusse zurückgreifen und arbeiten.