Was ist Dienstleistung-Management?

Dienstleistungmanagement (BSM) ist ein Managementsystem, das an der Informationstechnologie angewendet, die (IT) eine Geschäftsveranschaulichung verwendet. Using ein Geschäftsmodell erlaubt, ES, überwacht zu werden und kalibriert, um Aufschlag zu verbessern die Geschäftsseite von Sachen eher als gerade ES Teil. Dieser Prozess unterscheidet es vom traditionellen Modell der Überwachung eines Netzes, das nur betrachtet, verbessernd handhabend und ES von einem technologischen Standpunkt.

Der Prozess für die Benutzung eines Dienstleistung-Managementmodells anfängt mit Software t. Software-Tools und Anwendungen berechnen, was ein business’ die meisten wichtigen Funktionen hinsichtlich anderer Software-Anwendungen, -verfahren und -dienstleistungen sind. Wenn es überhaupt ein Problem mit irgendeinem Aspekt von ES gibt, kann Abteilung, wie eine Netzstörung, die Software erklären, welche Dienstleistungen zuerst wieder eingesetzt werden müssen, um das beste Resultat von einer Geschäftsperspektive zu erzielen.

Zusätzlich zur Software, die optimale Leistung im Falle des Ausfalls berechnet, verwendet viele Software-Tools, um Realzeitstatistiken zu überwachen. Dieses darf Justagen während der Geschäftsstunden schnell gebildet werden. Wenn zum Beispiel ein Bediener überbelastet, vornehmen die Software-Überwachungwerkzeuge die Justage ge, um zu helfen, sie am Zusammenstoßen zu verhindern. Diese gleichen Werkzeuge konnten Statistiken auch führen und informierten IHN Personal, wann Leistung nicht ideal ist. Justagen konnten dann vorgenommen werden, um Gesamtleistung, ob sie die Wegewahl des Netzes ändert oder Bedienerbetriebsmittel justiert, zu den besten Nutzensachen von einer Geschäftsperspektive zu verbessern.

Diese Realzeitstrategie ist, was das Dienstleistung-Managementmodell von seinem Vorfahr unterscheidet, ein Modell, das als Geschäftsauswirkungmanagement bekannt ist (BIM). BIM adressieren gewöhnlich nur ein Ausfalldrehbuch. Es übersetzt nicht in Richtung die Gesamtleistung dynamisch in Richtung überwachen und zu verbessern.

Während Software das Primärwerkzeug ist, umfaßt Dienstleistungmanagement auch eine leitende Philosophie als Teil des Modells. Dieses einschließen spezifische Prozesse es und Methoden für die Implementierung irgendwelche ändert, sowie die erzielt zu werden Ziele. Managemententwürfe betreffend die Funktion der employee’s Aufgaben sein auch enthalten.

Das Primärziel des Dienstleistungmanagements schwankt von Geschäft zu Geschäft. Eine Produktionsfirma konnte die Prioritäten auf der Herstellung ihrer Produkte sein wünschen, während ein dienstleistungsorientiertes Geschäft des Kunden Anlieferung von Waren oder von Dienstleistungen zu ihren Klienten und zu Kunden die Priorität sein wünschen konnte. Unabhängig davon das Geschäft ist das Gesamtziel, die Balance zwischen zu halten ES Technologie und der Service-Aspekt eines intakten Geschäfts.