Was ist Digital-Erstausführung?

Digital-Erstausführung ist ein Prozess, durch den ein neues Produkt entworfen und ein Prototyp für sie digital verursacht, eher als physikalisch. Dieser Prototyp verursacht gewöhnlich in einem Computerprogramm, das ist, Simulationen using reale Weltparameter zur Belastungsprobe laufen zu lassen das Produkt, seine körperlichen Mechanismen auszuwerten, und andere Tests durchzuführen, die auf einem körperlichen Prototyp durchgeführt. Der Gebrauch von solcher Software kann die Anfangskosten für eine Firma verringern, da neue digitale Prototypen häufig gebildet werden können oder billig und leicht als Systemtest eine änderten. Digital-Erstausführung kann in jedes Stadium der Entwicklung für ein Produkt, von Konzept zu Marketing enthalten werden.

Der Gebrauch von digitaler Erstausführung entwickelt neben Zuführungen in der Computertechnologie. Software ist zu vielen Firmen leicht verfügbar, die solchen Firmen erlauben, digitale Prototypen eher als Systemtest zu verursachen eine. Diese Prototypen können gerade so ausführlich sein, wie körperliche Prototypen sind, und Hunderte Teile einschließen, alle die in einer virtuellen Umwelt verursacht und zusammengebaut.

Digital-Erstausführung erfolgt normalerweise mit Software, die eine leistungsfähige und komplette Physikmaschine umfaßt. Dieses erlaubt, dass Prototypen auf Druckhaltbarkeit, Brauchbarkeit und andere allgemeine Parameter geprüft, die auf einem körperlichen Prototyp geprüft. Die digitale Art solcher Prototypen kann sie einfacher bilden zu ändern oder zu ändern. Dieses lässt digitale Erstausführung eine schnellere Umlaufszeit, wenn die Herstellung haben wie Farbe oder wesentliche Änderungen ändert.

Ein digitaler Prototyp kann gewöhnlich schneller verursacht werden als ein körperlicher Prototyp, und das digitalisierte Bild kann in eine Akte exportiert werden, die leicht von anderen Angestellten ohne einen technischen Hintergrund in der Erstausführung angesehen. Dieses bildet digitale Prototypen nicht nur wirkungsvoller für viele Firmen, aber erlaubt auch die Bilder, die verursacht, in der Marktforschung und entwicklung verwendet zu werden.

Digital-Erstausführung anfängt häufig in den allerersten Stadien der Entwicklung n. Begriffsentwürfe können in digitale Erstausführung-Software importiert werden und als Hinweis während des Entwicklungsprozesses verwendet werden. Sobald der digitale Prototyp verursacht, kann es dann verwendet werden, wenn man das tatsächliche Produkt, und sogar entwickelt, verwendet werden, um zu simulieren, welche Art des Herstellungsverfahrens erforderlich sein kann, das Produkt herzustellen. Die Wiedergabe, die von einem digitalen Prototyp gebildet, können für Kundenprüfung eines Produktes und des Marketings benutzt werden. Digital-Erstausführung kann photorealistic Wiedergabe eines Einzelteils verursachen, das benutzt werden kann, um eine Reklameanzeige für dieses Produkt, ohne die Notwendigkeit an einer Fotoaufnahme oder sogar das Bestehen eines körperlichen Produktes herzustellen.