Was ist Droge-Forschung und Entwicklung?

Drogeforschung und entwicklung ist der Prozess, durch den neue Drogebehandlungen und -theorien verursacht. Die meisten Drogen sind eine Kombination vieler verschiedenen Elemente, wie Chemikalien, natürliche Angelegenheit, Bakterium und andere Elemente von der periodischen Tabelle. Um eine Heilung für Unpässlichkeiten zu finden, muss Drogeforschung und entwicklung geleitet werden um zu demonstrieren wie eine gegebene Kombination der Materialien an der Unpässlichkeit innerhalb des Körpers arbeitet.

Der Prozess der Drogeforschung und entwicklung ist im Allgemeinen ein langer und schwieriger Prozess. Einige Wissenschaftler darauf abzielen e, eine Droge spezifisch herzustellen, die entworfen, um irgendeine spezifische Unpässlichkeit zu kurieren oder zu behandeln. Als solches anfangen sie mit dem gegenwärtigen Wissenschaftsverständnis der Ursachen dieser Krankheit r und versuchen dann, Formeln und Kombinationen zu verursachen, die diese spezifische Krankheit behandeln. Andere Male, Wissenschaftler anfangen einfach h, mit, welchen verschiedenen Mitteln zu experimentieren tun und dann feststellen, ob jene Mittel an der Behandlung irgendwelcher Probleme wirkungsvoll sein können, die im menschlichen Körper auftreten.

Im Allgemeinen nachdem eine Formel entwickelt, muss er zahlreiche Phasen der Prüfung durchlaufen. Er kann in den Reagenzgläsern geprüft werden, um zu sehen, wie die Formel reagiert. Dann geprüft er normalerweise in den Laborratten, in den Mäusen oder in anderen Tieren. Bevor er auf Menschen geprüft werden kann, muss es im Allgemeinen demonstriert werden, um relativ wirkungsvoll und Safe in diesen Tieren zu sein, die ein langer Prozess sein können.

Wenn eine Droge bereit ist, auf Menschen geprüft zu werden, gibt es normalerweise strenge Regelungen für diese Phase der Drogeforschung und entwicklung. Klinische Studien müssen, die spezifischen Protokollen folgen, wie Erhalten der informierten Zustimmung von den Patienten und Haben einer Steuergruppe geleitet werden, die nicht empfängt, dass Behandlung also die Resultate verglichen werden können. Lokale Regierungsstellen, wie das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln in den Vereinigten Staaten, beaufsichtigen die Mittel, in denen eine Droge geprüft.

Nach umfangreichen klinischen Studien freigegeben eine Droge schließlich auf dem Markt en. Sie kann als Verordnung oder non-prescription Droge, abhängig von der Beschaffenheit der Medikation freigegeben werden entweder. Im Allgemeinen empfangen der Erfinder oder die Firma, die die Formel verursachten, ein Patent auf dieser Formel, die bedeutet, nur dass Firma vom Produkt während eines gegebenen Zeitabschnitts verkaufen oder profitieren kann.

Etwas Drogeforschung und entwicklung geleitet in Bildungseinrichtung, wie Universitäten und Krankenhäuser. Anderer R&D geleitet von den Drogenfirme, die ihre eigenen Wissenschaftler beschäftigen, oder die mit Akademiker arbeiten. Der Prozess kann sehr teuer sein und er kann Jahre nehmen, damit eine Droge von der Auffassung zur entscheidenden Zustimmung bewegt.