Was ist Einkommens-Verschiedenheit?

Einkommensverschiedenheit ist ein Ausdruck, der verwendet, um eine ungleiche Verteilung des Reichtums innerhalb eines definierten geographischen Bereichs zu beschreiben. Wenn diese Art der ökonomischen Verschiedenheit hoch ist, bedeutet diese, dass eine geringe Anzahl Einzelpersonen, die im Bereich leben, die Majorität des Einkommens empfangen, das während eines spezifizierten Zeitabschnitts erzeugt, während ein ermäßigtes der Einkommensverschiedenheit bedeuten, dass das Gesamteinkommen, das erzeugt, gleichmäßiger unter jedem der Haushalte verteilt, die im Bereich hergestellt. Es gibt einige verschiedene Werkzeuge und Strategien, die verwendet, um diese Art der ökonomischen Verschiedenheit, mit Ansätze wie dem Hoover-Index, dem Atkinson Index, dem Gini Koeffizienten und dem Theil Index zu messen ist einige der allgemeineren Beispiele.

Messende Einkommensverschiedenheit ist zum Verständnis der Auswirkung der verschiedenen Ereignisse auf die Gesamtwirtschaft und auf Einzelpersonen extrem wichtig, die innerhalb dieser Wirtschaft leben. Z.B. kann das Festsetzen des Reichtum- und Einkommensunterschiedes, der in einem gegebenen Bereich während des Krieges existiert, wichtige Daten über die zukünftige Richtung der Wirtschaft zur Verfügung stellen und wie es Bewohner in den verschiedenen ökonomischen Haltewinkeln beeinflußt. Das selbe ist zutreffend, wenn neue Technologie entwickelt, die vorweggenommen, um eine Auswirkung auf die Zahl den Jobs zu haben, die im Bereich vorhanden sind, da diese entweder das Einkommensniveau Verschiedenheit erhöhen oder verringern könnte, die bereits existiert.

Viele verschiedenen Faktoren gezogen in Erwägung, wenn man Einkommensverschiedenheit innerhalb eines gegebenen Bereichs oder eines Sektors der Bevölkerung betrachtet. Das Verhältnis von aussondert zu denen rt, die geheiratet, oder in festgelegten Verhältnissen häufig ist einer jener Faktoren. Die Ausdehnung des emotionalen Tiefstands, das Vorhandensein bestimmter Arten von Industrien innerhalb der Gemeinschaft und die sogar Faktoren wie die Korpulenzrate oder die Verbrechensrate können Schlüsselelemente auch sein, wenn sie die Gründe hinter Einkommensverschiedenheit innerhalb eines gegebenen Bereichs festsetzen.

Die Bestimmung von Faktoren dieser Art und das Lernen, wie sie zu die ökonomische Verschiedenheit führen, können es möglich häufig machen, Programme und Strategien zu entwickeln, die Einkommensverschiedenheit auf irgendeinem Grad verringern können. Die Festlegung der Gesundheitskliniken, um Behandlung für die körperlichen und emotionalen Krankheiten zur Verfügung zu stellen verursacht nicht nur Jobs, aber hilft auch, die Auswirkung jener Bedingungen auf die Fähigkeit der Haushalte herabzusetzen, Einkommen zu erzeugen. Gleichzeitig können Berufsausbildungprogramme Leuten helfen, wenn sie Beschäftigung sichern, die höhere Rate zahlt, das der Reihe nach auch hilft, den Grad der Verschiedenheit herabzusetzen, die innerhalb der Gemeinschaft existiert.