Was ist Energie-Deregulierung?

Energiederegulierung verwendet, um Konkurrenz in die Elektrizitätsindustrie vorzustellen. Dieses getan, indem man Verbrauchern erlaubt, von zu entscheiden, wem kaufen sie ihre elektrische Leistung. Leute schätzen im Allgemeinen eine Vielzahl von Wahlen, wenn sie ihr Geld ausgeben müssen.

Vor einigen Dekaden, waren Wahlen unter Energienlieferanten von ungehört. Der Energienmarkt in jedem Zustand monopolisiert praktisch. Dies hieß, dass Leute die Energie, dass sie gegeben, zu dem Preis nehmen mussten, der angeboten, von der Quelle ist, die das Angebot bildet. Das Aufkommen der Energiederegulierung geändert dieses und Verbrauchern die Energie der Wahl gegeben.

Energiederegulierung ist eine Zustandausgabe. Als solches können die Diskussionen, die Entscheidungen und die Methoden für die Implementierung sie groß unterscheiden. Einige Zustände gesehen den Nutzen und schriftlich Gesetzgebung betreffend Energiederegulierung. Andere Zustände gewesen nicht so eifrig, die Idee zu umfassen, dadurch sieverweigern sieverweigern ihren Bewohnern die Energie zu wählen.

Wenn sie vorhanden ist, können die Wahlen, die von der Energiederegulierung bereitgestellt, über das Geben Verbrauchern einer Liste der Firmen hinausgehen, von denen wählen. Verbraucher können in der Lage sein, zwischen verschiedenen Arten der Firmen zu wählen. In Kalifornien z.B. gehabt Verbraucher die Wahl, zum zwischen investor-owned Dienstprogrammen, lokalen in öffentlicher Hand elektrischen Dienstprogrammen und unabhängigen elektrischen Dienstanbietern zu wählen.

Das Recht, Elektrizitätsversorger zu wählen kann Verbraucher auch bevollmächtigen, um ihren Klimaglauben zu stützen. Einige Leute z.B. sind gegen den Gebrauch der Kohle wegen seiner negativen Auswirkung auf der Umwelt. Diese Leute können sauberere Energiequellen, wie Wind oder hydroenergie folglich wählen.

Energiederegulierung versieht auch Benutzer mit zusätzliche Mittel der Entschädigung, wenn sie nicht erfüllt sind. Ein Verbraucher kann möglicherweise nicht mit den erbrachten Dienstleistungen glücklich sein, oder sie kann möglicherweise nicht mit Energie company’s Geschäftsverfahren einverstanden sein. Solche Einzelpersonen können Maßnahmen ergreifen, indem sie anderwohin ihr Geld ausgeben.

Als es keine Wahlen gab, einlösten viele Leute einfach ihre Wechsel re und interessierten normalerweise kein weiteres für Elektrizität. Energiederegulierung ergibt häufig die Verbraucher, die über die Industrie kenntnisreicher werden. Leute neigen zu wissen, dass mehr in Elektrizitätserzeugung, Getriebe und Preiskalkulation auskennen. Dieses ist sogar unter Leuten zutreffend, die in den Zustandn sind, in denen Energie nicht gestört worden.

Es gibt normalerweise die Quellen, die, Leuten zu helfen mehr, über Energiederegulierung zu erlernen und ihnen zu helfen informierte, Entscheidungen zu treffen vorhanden sind, wenn sie das Recht gegeben zu wählen. In Texas z.B. behauptet die Einrichtungen-Kommission von Texas, Leute mit unparteiischen Informationen über ihre Wahlen zu versehen. In einigen Fällen können on-line-Quellen schnelle Preisvergleiche zwischen Firmen zur Verfügung stellen.