Was ist Entnationalisierung?

Entnationalisierung geschieht, wenn die Anlagegüter, die durch ein Land besessen oder bearbeitet, zugänglich für nicht-nationalisiert gemacht, oder privat, Firmen. In einigen Fällen konnte diese gesamte Geschäftsoperationen sein. In anderen Fällen kann es Ausrüstung oder Immobilien unter der Jurisdiktion einer Nationalregierung vorher sein.

Entnationalisierung ist höchstwahrscheinlich zu geschehen, wenn eine Regierung von communistic System-zu-System basiert hauptsächlich auf Unternehmungsfreiheit transitioning. Z.B. als die Ostblockländer, die früher mit der Sowjetunion verbunden, anfingen, Regierungsformen im Anfang der 90er zu ändern, war Entnationalisierung eine Primärausgabe. Nachdem fast jeder Betrieb jener Länder unter den kommunistischen Regierungen nationalisiert, wurde es eine sehr schwierige Aufgabe denationalize alles, das für den Prozess gekennzeichnet.

Wenn ein Land die Aufgabe der Entnationalisierung anfängt, feststellt die Primäraufgabe r-, wie man die Anlagegüter zerstreut. Z.B. können verteilende Anlagegüter durch Angebot eine gute Weise sein, damit die Regierung Geld während des Übergangszeitraumes anhebt, aber die meisten denen, die sind zu leisten, sein solche Sachen wahrscheinlich Ausländer. Dieses führen schließlich zu ein Hauptoutsourcing des Reichtums vom Land zu anderen. Wegen dieser Situation, Entnationalisierung hat das Potenzial, zu einem Land sehr Unterbrechungs zu sein und kann Zeiten der sozialer Unruhen verursachen.

Folglich sind viele Länder wahrscheinlich, andere Weisen des Verteilens ihrer Anlagegüter zu betrachten, oder eine Politik mindestens betrachten, die fremde Kunden und Angehörige umfaßt. Albanien z.B. als es im Anfang der 90er umwandelte, gab fast jedem LKW-Fahrer im Land seinen eigenen LKW. Dieses, das die Ausrüstung zugelassen, im Land zu bleiben, und gab jenen industrious Fahrern eine Wahrscheinlichkeit, ein Leben für selbst zu bilden. Dieses zuließ auch irgendeine ökonomische Entwicklung und Kreation des Privatvermögens innerhalb des Landes während des kritischen Zeitraums der Entnationalisierung n.

Die Ausgaben und die Nachfragen eines Landes, das einen massiven Entnationalisierungprozeß durchläuft, können kompliziert und langatmig sein. Entnationalisierung kann Jahre häufig nehmen, bevor sie komplett ist und in einigen Fällen sie komplett nie sein kann. Während ein Land entwickelt, kann es gelegentlich finden denationalizing Anlagegüter und Betriebe. Folglich kann zu erklären, dass ein Land Entnationalisierung beendet, problematisch sein.

Entnationalisierung kann in den Ländern auch stattfinden, die hauptsächlich auf Grundregeln des freien Marktes außerdem basieren. Z.B. glauben einige in den Vereinigten Staaten, dass das Sozialversicherungssystem privatisiert werden sollte. Während es allgemein Privatisierung in den Vereinigten Staaten genannt, ist es der selbe wie Entnationalisierung.