Was ist Firma-Kultur?

Die Kultur, die an sich benutzt, bezieht die Kollektivanstalten, die Kunst, den Glauben, die Haltung, das Verhalten, die Werte und die auf Produkte der Menschen. Unterkategorien der überbiegenden Kultur von Menschlichkeit angeschlossen im Allgemeinen mit Plätzen, Ethnien und Zeiträumen d. Firmakultur, auch gekennzeichnet als Arbeitskultur, Unternehmenskultur und organisatorische Kultur - obwohl das letztere ein ein wenig ausgedehnterer Ausdruck ist - Namen der Glaube, die Haltung, das Verhalten und die Werte, die Besonderen zu einer Firma, als Teilmenge der Kultur der nationalen oder ethnischen Kultur entwickeln, in der er existiert. Firmakultur dient, eine Firma von anderen Firmen zu definieren und zu trennen.

Alle Firmen haben eine Kultur, ob es erkannt und bewusst oder nicht geformt. Eine Firmakultur kann eine Firma fördern oder sein schädlich, abhängig von, was es ist. Eine Firmakultur ist verantwortlich für, wie Sachen bei der Firma, erfolgt einschließlich, welche Entscheidungen gebildet und wie they’re bildete. Obgleich die Firmakultur zuerst durch den company’s Auftrag und die founders’ Implementierung hergestellt, da die Firma wächst, kommt jeder in der Firma, einen Einfluss irgendeines Grads auf die Firmakultur zu haben.

Eine Firma kann seiner eigenen Kultur mehr oder weniger bewusst sein und mit grösserem oder weniger Absicht bemühen, eine bestimmte Art Kultur zu verursachen. Eine Firma, die sehr in seiner eigenen Kultur investiert, ist Google. Auf der “Corporate Culture† Seite seiner Web site, verkündet sie, dass einige der Reflexionen seiner Kultur Lokalisation des décor in jedem Büro eher als identische Büros weltweit einschließen; well-stocked Bruchräume; eine Vielzahl der gesunden Speiseräume innerhalb des Gebäudes; Bereiche und Kategorien, sowie Klaviere und foosball Tabellen ausüben; viel der Laptope und kaum irgendwelcher Solo- Büros; entspannende Ausstattungen, einschließlich Massagestühle, aufblasbare Kugeln und Hunde. Ein Blick auf Google’s Unternehmensphilosophie - die Aussagen umfaßt, wie “You ohne ein suit† ernst sein kann zeigt eine Kohärenz zwischen Google’s Auftrag und seiner Kultur.

Ob die Firma in einer strengen Hierarchie strukturiert, wie Abteilungen zusammenhängen und wie Arbeitsmannschaften gebildet, sind alles Teil der Firmakultur. Die Zugänglichkeit der leitenden Angestellter und ob sie in ihren Büros bleiben oder während des Gebäudes gesehen, ist ein anderer Aspekt der Kultur. Firmakultur feststellt die passende Kleidung am Job, sowie am Vorstellungsgespräch. Sie feststellt auch Sachen sie, wie die Stunden man erwartet, um zu arbeiten, ob flexibler Stundenplan oder Telecommuting möglich ist, und was unbenutzten Ferien am Jahresende geschieht. Aus allen diesen Gründen eine company’s Kultur ist festzusetzen ein wichtiger Schritt, damit ein möglicher Angestellter nimmt, wie er oder sie, zu beantragen erwägen oder eine Position an einer Organisation anzunehmen.