Was ist Gemeinschaftsmarketing?

Gemeinschaftsmarketing ist- eine Strategie, der verwendet, um laufende Anschlüsse mit und unter vorhandenen Kunden zu verursachen. Die Methoden, die in dieser Annäherung angewendet, neigen, ein wenig nichtinvasiv zu sein, und abhängen sehr viel von der Bereitwilligkeit der Kunden teilzunehmen n. Während diese Art des Marketings nicht ein Primärziel der gewinnenden neuen Kunden hat, führen die Anschlüsse, die verursacht häufig, zu Mundpropaganda durch erfüllte Kunden, die der Reihe nach einen Zufluss der zusätzlichen Klienten erzeugt. Gemeinschaftsmarketing kann in der Erzeugung des Interesses unter gegenwärtigen Klienten für die zusätzlichen Produkte ausgedrückt nützlich auch sein, die vom Verkäufer angeboten, häufig basiert auf den Erfahrungen anderer Klienten, die jene verschiedenen Produkte gebrauchen.

Während es einige Modelle für Gemeinschaftsmarketing im Allgemeinen Gebrauch gibt, halten die meisten diesen Strategien den gleichen Satz der gemeinsamer Ziele für die Werbekampagne. Ideal lässt der Prozess den Bericht zwischen Lieferanten und Kunden vertiefen und so erhöht den Grad von Kundenloyalität. Gleichzeitig macht diese erhöhte Kommunikation es auch möglich, damit der Verkäufer mögliche Notwendigkeiten des Kunden kennzeichnet und vorstellt diesen Kunden zu anderen Einzelteilen in der Produktserie en, die vom Interesse sein kann. Unter dem Drehbuch des besten Falles erhöhen diese Bemühungen nicht nur die Stabilität des Lieferanten, aber zur Verfügung stellen auch messbaren Nutzen zum Kunden.

Die verschiedenen Ansätze an Gemeinschaftsmarketing unterteilt normalerweise in zwei eindeutige Kategorien tige. Eine Annäherung bekannt als organisches Gemeinschaftsmarketing. Eine organische Annäherung mit.einbezieht die Kreation eines aufeinander einwirkennetzes zwischen Kunden ohne die Intervention des Verkäufers ht. Z.B. können ein oder zwei Kunden von XYZ Company entscheiden, ein Anschlagbrett- oder Diskussionsforum betreffend die Produkte und den Service zu gründen, die von dieser Firma angeboten. Andere Kunden und jemand anderer, der interessiert ist, an, mehr über XYZ Company zu erlernen, kann das Forum verbinden, stellen Fragen, teilen Erfahrungen und erziehen im Allgemeinen auf, was die Firma anbieten muss.

Gemeinschaftsmarketing kann die Gestalt einer geförderten Marketing-Bemühung auch annehmen. In diesem Drehbuch anführt der Verkäufer t und beaufsichtigt den Prozess. Dieses kann die Gestalt des Herstellens eines Forums annehmen, das auf der vendor’s Web site bewirtet, und ist geöffnet, damit Kunden und andere Interessenten verbinden. Hier handhabt die Firma aktiv den Gebrauch des Forums und anbietet amtliche Antworten zu den Fragen e, kommentiert oder Interessen, die Forummitglieder bekannt geben können.

In allen seinen Formen ist- Gemeinschaftsmarketing über die verursachenund beibehaltenverhältnisse, die schließlich betroffenes jeder fördern. Kunden, die bewertet glauben, sind wahrscheinlicher, Fürsprecher für die Firma zu sein loyal und folglich zu werden. Der Reihe nach versehen die Firma mit unschätzbarem Rückgespräch auf, wie Kunden über verschiedene Produkte fühlen, und die Weise ihre Fragen und Interessen behandelt. Als Werkzeug für die Verstärkung der Position eines Geschäfts, hilft eine Annäherung dieser Art leicht, den Verkäufer von anderen Firmen zu unterscheiden, die neigen, ein wenig unpersönlich und überholt von ihrem Kundenbestand zu sein.