Was ist Geschäfts-Beschaffung?

Die Ausdruckgeschäftsbeschaffung verwendet, um die Tätigkeiten zu beschreiben, die auf dem Kauf von Waren und von Dienstleistungen für eine Wirtschaftseinheit bezogen. Beschaffung oder der Kauf ist eine wichtige Systemfunktion (AF), die den Gebrauch von Techniken der Kostenaufstellung und der strategischen Planung der Zeitdauer einsetzt, abgehende Kosten zu handhaben. Das Feld der Geschäftsbeschaffung hat drei Knotenvermittlungsbereiche des Fokus: Anbieten, Verkäufermanagement und strategischer Kauf.

Leute, die in der Geschäftsbeschaffung arbeiten, bekannt als Beschaffungsfachleute. Es gibt drei HauptStellenbezeichnungen in der Beschaffung: Kunde, Beschaffungsverantwortlicher und Beschaffungsmanager. Ein Kunde ist für die Leitung des Kaufs der Gebrauchsgüter von vorgewählten Lieferanten verantwortlich. Der Beschaffungsverantwortlicher handhabt das Anbieten und VerkäuferAuswahlverfahren. Die Hauptverantwortlichkeit des Beschaffungsmanagers ist der Gesamtbetrieb der Abteilung und Vermittlungen mit großem Dollar bewerten Lieferanten.

Das Anbieten ist der Prozess der Einladung der möglichen Lieferanten, ein Dokument der ausführlichen Anforderungen zu wiederholen und ihr Angebot für das Geschäft einzureichen. Das Anforderungsdokument enthält den Gesamtdollarwert und die Länge des Vertrages, die Art des Produktes oder des Services, die erfordert, die Qualitätsanforderungen und die Vertragsbedingungen. Eine bedeutende Menge Zivilprozesse basieren auf Fehlern oder empfunden schräg im anbietenden Prozess. Nach passendem Geschäftsprozesse und der Gewährleistung eines angemessenen und transparenten Tenders ist sehr wichtig.

Es gibt drei Ausdrücke, die in der Geschäftsbeschaffung allgemein verwendet sind: Ersuchen um Antrag (RFP), Informationsanforderung (RFI) und Ersuchen um Preisangabe (RFQ). Die Art der Antwort erfordert angezeigt im Körper des Dokuments, zusammen mit den Daten und den Kontaktinformationen d. Alle drei Ausdrücke verwendet, um einen Prozess zu beschreiben, wenn Verkäufer entweder eingeladen zu reagieren, oder die Anforderungen auf einem allgemeinen site- oder Beschaffungswerkzeug bekannt gegeben und lassen eine große Auswahl der Lieferanten reagieren. Daten sind in diesem Prozess sehr wichtig, und Stichtage oder Vermisste ignorierend, ausschließen sie die Antwort von der Betrachtung n. Sicherstellen, einen Empfang mit der Zeit und dem Datumsstempel zu erhalten, die anzeigen, als die Dokumente durch die Einkaufsabteilung empfangen, um Ausschluss zu vermeiden.

Verkäufermanagement umfaßt die Gewährleistung der Vertragsbefolgung und auftritt als der Primärkontakt für die Ausgaben kt, die bezogen, um und Debatteentschließung, sowie die Leitung aller möglicher Zahlungen oder Klauseln instandzuhalten, die in den Vertrag verhandelt. Obgleich viel Bemühung auf des Vertrages zuerst anbieten und schreiben gerichtet, ist Verkäufermanagement die einzige Methode der Garantie, dass die Firma wirklich die erwarteten Sparungen erreicht. Wirkungsvolles Management ergibt niedrigere Betriebskosten, leistungsfähige Dienstleistungen und eine stärkere Verhandlungsposition während der nächsten Runde von Vermittlungen.

Der strategische Kauf ist der Prozess des geplanten Kaufs. In einer typischen Organisation einreicht jede Abteilung seine geplanten Käufe für das Jahr bei der Etat- oder Beschaffungsabteilung er. Personal sucht Allgemeinheiten oder nach Gelegenheiten, in Verbindung stehende Produkte zusammen zusammenzurollen. Diese kleineren Käufe können zum Tender dann heraus gesetzt werden und mehreren Lieferanten die Gelegenheit zugestehen, diese Waren und Dienstleistungen zu erbringen. Gesamt, ergibt dieser Prozess niedriger Kaufpreise zur Organisation.