Was ist Käufer-Marketing?

Käufermarketing ist eine Form des Marketings, das auf das Appellieren Leuten sich konzentriert, die aktiv bei dem Kauf der Produkte sind. Dieses unterscheidet sich vom Marketing, das im Allgemeinen auf Verbraucher abgezielt wird, um sie zu veranlassen, Produkte zu kaufen, obgleich diese Art des Marketings eine Rolle in den Käufer-Werbekampagnen spielt. Im Wesentlichen ist Käufermarketing Marketing in der Kaufumwelt, ob der ein Einzelhandelsgeschäft, eine Web site oder ein Grossist ist. Nicht alle Firmen verwenden Käufermarketing als Werkzeug, aber die, die tun, können umfangreiche Werbekampagnen ausüben, um ihre Mitteilungen heraus zu erhalten.

Viele Leute, die Gemischtwarenladen einbringen, Drogespeicher und ähnliche Arten von Kleinumwelt sind mit Käufermarketing vertraut, selbst wenn sie nicht es berücksichtigen. Die sorgfältig geordneten Anzeigen der Süßigkeit und der Zeitschriften am Prüfungsregister sind ein großartiges Beispiel des Verkaufs zu den Käufern. Diese Anzeigen sind entworfen, um Antriebkunden zu appellieren, und viel Gedanke steigt in die Vorwähler der Produkte ein und wie sie angezeigt werden, um spezifischen Arten der Käufer zu appellieren. Z.B. konnten SpitzenGemischtwarenladen feinschmeckerische Nahrungsmittelzeitschriften an den Registern anzeigen.

Eine Schlüsselkomponente Käufermarketing bezieht, unterschiedliche Einkaufendemographie zu kennzeichnen mit ein und zu erlernen mehr über, wie Käufer im Allgemeinen sich benehmen. Eine Forschung auf dem Gebiet eines Einkaufens hat einen Reichtum der Informationen geliefert über, wie Leute kaufende Entscheidungen in der Kleinumwelt treffen. Sie hat auch die Käuferprofile geliefert und gereicht von den Leuten, die sehr fokussiert werden und die auf eine in hohem Grade spezifische Einkaufsliste zu den beiläufigen Browsern bauen.

Indem sie verschiedene Arten der Käufer und ihres Verhaltens kennzeichnen, können Marketingspezialisten gerichtetes Marketing entwickeln, das direkt mit spezifischer Demographie sprechen soll. Leute neigen, auf die Werbung am meisten zu reagieren, die personifiziert glaubt und können mehr eines Anschlußes mit Marken glauben, die versuchen, eine persönliche Anmerkung zu schlagen. Mit Käufermarketing ist das Ziel, zu den Leuten heraus zu erreichen, da sie kaufen, um sie anzuregen, spezifische Produkte zu kaufen und Markentreue im Laufe der Zeit aufzubauen.

Käufermarketing umfaßt das Produkt, welches, in den Speicheranzeigen, die Gemeinschaftswerbung verpackt in, welchen Herstellern und Einzelhändler Werbekosten, Markenmarketing und sorgfältig gerichtete Verkäufe teilen. Ein Hauptaspekt des Käufermarketings ist, dass er Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Einzelhändlern miteinbezieht. Z.B. konnte ein Hersteller eine Förderung mit einem spezifischen Einzelhändler tun, der Leute anregt, seine Produkte an den Speichern dieses Einzelhändlers zu kaufen und gleichzeitig Kreuzförderung für Marken, Produkte und Einzelhändler bereitstellt.