Was ist Kleinbetrieb-elektronischer Geschäftsverkehr?

Kleinbetriebelektronischer geschäftsverkehr kann wie eine Person so einfach sein, die seine oder Produkte auf einer Web site verkauft. Einkaufensitedurchlauf durch kleine Geschäftseigentümer kann ein Teil eines traditionellen örtlichen Speichers stehen allein oder sein, zum von Kundenreichweite zu erweitern. Für viele einzeln-besessenen Firmen heute, stellt eine Geschäftsverkehrweb site den gesamten Kleinbetrieb dar. Die Popularität des on-line-Einkaufens verbunden mit den gewöhnlich niedrigen Kosten, um eine Web site laufen zu lassen lässt fast jedermann das Internet als Markt benutzen. Kleinbetriebgeschäftsverkehrweb site zeigen Produkte an oder annoncieren Dienstleistungen für Verkauf.

Die grundlegenden Bestandteile einer Kleinbetriebgeschäftsverkehrweb site sind Produktanzeigen-Katalogseiten, eine “about us† Seite, Politikinformationen und ein Einkaufswagensystem. Z.B. ist ein Schmucksacheentwerfer, der ihre eigenen Kreationen online verkauft, wahrscheinlich, einen Kurzschluss zu haben, der über ihren Entwurfshintergrund auf einer “about us† Webseite sowie Seiten Bio ist, die ihre Produkte anzeigen und beschreiben. Ein Einkaufswagensystem ist Software, die die meisten Geschäftsverkehraufstellungsorte benutzen, weil es leicht erkennbar durch on-line-Käufer und gewöhnlich einfach für sie ist zu steuern, um Produkte zu bestellen.

Wenn ein Kunde bereit ist, von einem Kleinbetriebgeschäftsverkehraufstellungsort zu bestellen, klicken er oder sie häufig an eine Einkaufswagengraphik, die normalerweise sagt, dass “add zum cart.† das Einzelteil dann auf das Auftragsformular verschoben wird. Wenn die Einrichtung abgeschlossen wird, werden Steuern und andere Gebühren auf die Form hinzugefügt und der Kunde klickt sie an, um zum Kleinbetrieb zu senden, um den Auftrag zu vergeben. Ein großer Nutzen für Kleinbetriebe ist, dass eine Person nicht bereitstehen muss, um den Auftrag zu nehmen. Das Geschäft nicht sogar muss geöffnet sein, wie Kunden von der Nacht oder vom Tag in den on-line-Geschäftsverkehrspeichern zu jeder Zeit bestellen können.

Obgleich Kleinbetriebgeschäftsverkehrmodelle gewöhnlich einfach sind, damit Inhaber funktionieren, ist Arbeit erforderlich, den on-line-Speicher vorzubereiten. Wie jeder andere Kleinbetrieb muss ein Plan mit der Forschung in place sein, die auf Kunden, Konkurrenz und erwarteten Profiten, wenn er einen Geschäftsverkehrspeicher abgeschlossen wird beginnt. Produkte werden von den Kunden durch eine Web site vertrieben und gekauft, aber der Aufstellungsort muss gefördert werden, damit Klienten sie finden.

Der Kleinbetriebon-line-Speicherinhaber muss garantieren, dass die Klienten, die nach den Arten der Produkte seine oder Firmaverkäufe suchen, auf die Web site durch die Internet-Suchmaschinen verwiesen wird. Dieses wird durch den Gebrauch von relevanten Schlüsselwörtern getan, für die Leute für ein Thema sind wahrscheinlich zu suchen interessierten. Diese Suchausdrücke konnten etwas wie “handmade necklace† oder “beaded Ohrringe, † umfassen, das Schmucksachebeispiel oben zu verwenden. Wenn mögliche Kunden den Kleinbetriebgeschäftsverkehraufstellungsort besichtigen, sollten der Text und die Grafiken den Kunden zwingen, einen Auftrag zu vergeben.