Was ist Klingel-Post?

Wenn ein Geldnehmer entscheidet, weg von Hypothekenzahlungen zu gehen und die Schlüssel zur Bank zurückzubringen, bevor die Bank eine Wahrscheinlichkeit hat, auf dem Eigentum auszuschließen, bekannt dieses als “jingle Post, † in einem Hinweis auf dem Ton, den der Umschlag voll von Schlüsseln bildet, wann er in der Bank ankommt. Die subprime Hypothekenkrise verursachte eine Explosion in der Klingelpost, da Geldnehmer feststellten, dass sie ihre Hypothekenzahlungen nicht leisten konnten und sie schnell Billigkeit in ihren Häusern verloren. Eher als, durchlaufend den Verfallserklärungprozeß, beschlossen einige Leute, ihre Schlüssel früh zu übergeben.

Bankgebrauchausdrücke wie “voluntary foreclosure† und “reduced der Beweggrund, zum von possession† beizubehalten, um das Klingelpostphänomen zu beschreiben und 2008, anfing er r, ein ernstes Problem für kreditgebende Stellen zu sein. Die meisten kreditgebenden Stellen sind im Geschäft der Behandlung des Geldes, nicht handhabende Immobilien, und das plötzliche Aussehen der großen Warenbestände zu handhaben der Eigenschaften war für viele Bänke problematisch. Abfallende Vermögenswerte und steifere Lendingstandards ließen es auch schwieriger, damit Bänke die Immobilien leeren, die nach ihnen von den unglücklichen Geldnehmern untergeschoben.

Für Geldnehmer gibt es etwas Vorteile zum Gehen weg von einer Hypothek, obgleich es auch einige ernste Rückwirkungen gibt. Das Senden in ein Paket von Klingelpost hilft Geldnehmern, das Aussehen der Verfallserklärungverfahren auf ihren Gutschriftaufzeichnungen zu vermeiden, aber das Darlehen noch betrachtet, in der Rückstellung zu sein und bildet es anfechtend, um Geld zukünftig zu borgen. Der Primärvorteil jingle Post im Auge einiger Geldnehmer ist, dass er ihnen erlaubt, eine Hypothek zu verlassen, sobald sie feststellen, dass die Hypothek nicht zahlend sein kann und garantieren, dass sie mehr Zahlungen nicht auf einen Schlussen Vorschlag leisten.

Ein in Verbindung stehendes Konzept ist Bargeld für Schlüssel, in denen eine Bank einen Rückfallgeldnehmer zahlt, um ein Haus zu räumen. Für Bänke Klingelpost und -bargeld für Schlüssel ist vorzuziehend zu den traditionellen Verfallserklärungverfahren, weil sie im Allgemeinen das Haus in der besseren Bedingung empfangen und bildet es einfacher zu verkaufen.

Es gibt alle Art der Gründe, damit ein Geldnehmer auf das Senden in Klingelpost zurückgreift. Fallende Gehäusepreise sind ein allgemeiner Grund, wie Zinssätze im Ballon aufsteigen. Viele Geldnehmer aufholten in der subprime Hypothekenkrise en, die oben mit Hypotheken beendet, die, sie nicht behandeln konnten und in einigen Fällen in ihren Hauptbalancen, die wirklich im Laufe der Zeit erhöht und bildeten die Hypothek sogar härter, auszuzahlen. Wenn eine subprime Hypothek mit Verlust eines Jobs oder einem plötzlichen Aufstieg in den Unkosten kombiniert, kann das Werfen in das Tuch beginnen, wie eine gute Wahl zu scheinen.