Was ist Konzept-Prüfung?

Konzeptprüfung ist eine Annäherung zur Produktauswertung, die den Gebrauch von verschiedenen qualitativen Methoden zusammen mit quantitativen Methoden mit.einbezieht, die vorweggenommene Antwort der Verbraucher zu einem neuen Produkt festzusetzen. Die Idee ist, zu erhalten ein Konzept von, wie Verbraucher zur Einleitung des Produktes reagieren, das Informationen vor dem abschließenden Entwurf und tatsächlichen der Produkteinführung erfasst. Daten, die resultierend aus Konzeptprüfung gesammelt, helfen, die Wahrscheinlichkeiten des neuen Produktes zu verbessern, welches schnell die Aufmerksamkeit der Verbraucher gefangennimmt und folglich in einem kürzeren Zeitabschnitt rentabel wird.

Es gibt einige verschiedene Strategien, die verwendet, um den Prozess der Konzeptprüfung zu handhaben. Eine der populäreren Ansätze ist, Fokusgruppen zu gebrauchen. Mit diesem Modell erfasst ein Geschäft eine Gruppe Einzelpersonen, die einige allgemeine Eigenschaften teilen, einschließlich ihre Erwartungen für eine spezifische Art Produkt. Using Fokusgruppen ist es möglich, zu erhalten Rückgespräch auf, wie gut der Prototyp für das Produkt wirklich durchführt. Die Daten sammelten Hilfen, um die Stärken des Produktes zu kennzeichnen, wie von den Mitgliedern der Fokusgruppe empfunden. Gleichzeitig kennzeichnen Gruppenmitglieder auch Aspekte des Produktes, die nicht besonders appellieren oder, das sie glauben, auf verbessert werden konnten und folglich die Erwünschtheit des Produktes erhöhen.

Persönlichen von Interviews mit Verbrauchern zu leiten ist eine andere Annäherung zur Konzeptprüfung, die häufig verwendet. Geschäfte gebrauchen manchmal dieses Modell, indem sie vorhandenen Kundschaft in Erwartung des Entwickelns ein neues gutes oder ein Service interviewen. Hier ist die Idee, Rückgespräch von den Leuten zu erhalten, die bereits ein aufgebautes Verhältnis zur Firma haben, und zu kennzeichnen, wie dieses Verhältnis durch das Angebot der neuen Produkte verstärkt werden kann, dass der Kunde nützlich finden. Z.B. kann eine Lebensmittelgeschäftkette Kunden interviewen und, dass der Zusatz eines olivgrünen Stabes im Feinkostgeschäftabschnitt mehr Geschäft mit einer bedeutenden Anzahl von vorhandenen Kunden erzeugen, die Profite so erhöhen finden, die an bestimmten Positionen erzielt.

Feldübersichten sind auch ein allgemeines Werkzeug in der Konzeptprüfung. Mit diesen ist die Idee normalerweise, Daten von einer ausgedehnteren Gruppe Verbrauchern gefangenzunehmen. Häufig zur Verfügung stellen die Feldübersichten reichliche Gelegenheit, damit Verbraucher Ideen für Produkte anbieten, die, sie auf den Markt, wie sie jene möchten, dass Produkte arbeiten, und die Preisspanne sehen möchten, sie bereit sein, für jene Produkte zu zahlen. Daten dieser Art können zu die Entwicklung der neuen Produktserien häufig führen, die in den Fokusgruppen und in den persönlichen Interviews dann geprüft werden können. Es kann entschlossen dann sein, wenn es in der Tat eine beträchtliche genug Nachfrage gibt, zum der Herstellungskosten zu rechtfertigen.

Geschäfte aller Größen können Konzeptprüfung gebrauchen. Kleine Einzelhändler können diese Annäherung verwenden, um festzustellen, welche Produkte zum zu tragen oder sogar wie man die Anzeige der Produkte zum besten Effekt ordnet. Große Korporationen können Konzeptprüfung gebrauchen, um viel Zeit und Geld in ihren Entwicklungbemühungen zu sparen, da die Prüfung hilft, Richtung für die Kreation der neuen Produkte zur Verfügung zu stellen.