Was ist Kunden-Verpflichtung?

Kundenverpflichtung (CE) ist ein Konzept im Marketing, das verwendet, um auf die Arten der Anschlüsse, die Verbraucher mit anderen Verbrauchern, bilden der Firmen und der spezifischen Marken zu beziehen. Das Erzielen einer hohen Stufe der Kundenverpflichtung angesehen, während wünschenswert, weil es neigt, Markentreue zu erhöhen. Firmen mit einem folgenden der in hohem Grade engagierten Kunden haben eine engagierte Ventilatorunterseite der Leute, die nicht nur ihre Produkte kaufen, aber auch andere anregen, die selben zu tun und so verursachen eine allmählich spürbare Wirkung.

Kunden können in den Firmen und in in einer Vielzahl von Mitteln engagieren. Historisch war Kundenverpflichtung häufig sehr eine, die mit Seiten versehen, wenn die Firmen vermarktend zu den Verbrauchern, aber nicht viel Mitteilung erfahren, von ihrem Kundschaft. Mit dem Aufkommen des Internets, mussten dieses dynamische radikal geändert und Firmen die Weise überdenken, die sie Kunden-Verhältnissen näherten.

Tätigkeiten, deren gelten konnten als Facetten der Kundenverpflichtung, umfassen das Besichtigen einer Firmaweb site und das Teilen sie mit anderen und verursachen Inhalt über eine Firma oder Produkt wie Schreiben einer Blogeintragung über ein Produkt und engagieren in den Sozialnetzen der Leute mit geteilten Interessen, Schreiben oder Anrufen der Firmen und das Betrachten der Druck und Fernsehen, die für eine gegebene Firma oder eine Marke annoncieren. In hohem Grade engagierte Kunden können alle diese Sachen tun, während weniger engagierte Kunden ein weniger festes Verhältnis zur Firma haben können.

Die Werbung fördert häufig ein hochgradiges der Kundenverpflichtung, indem sie Anreize zur Verfügung stellt, um ein engagierter Kunde zu sein. Z.B. können Leute erklärt werden, um eine Firmaweb site für Kupons zu besichtigen, oder eine Firma kann einen Wettbewerb für bloggers, podcasters fördern oder vloggers, wenn der Sieger Produkte oder Vergütung empfängt. Die Tat der Schaffung des Inhalts für den Wettbewerb engagiert den Kunden und bildet den Kunden wahrscheinlicher zum Gefühl, das zukünftig mit der Firma angeschlossen.

Firmen haben unterschiedliche Arten des Näherns von Kundenverpflichtung und von Entwicklung von Verhältnissen und zwischen zu den Verbrauchern hinsichtlich ihrer Produkte. Einige dieser Ansätze sind Industrie-abhängig, wenn bestimmte Industrien mehr zur hohen Verpflichtung verleihen, als andere. Die Philosophie einer Firma kann ein wichtiger Aspekt auch sein, da Firmen die Renommees behalten möchten, die, sie bei der Anziehung der Kunden und dem Vertiefen ihrer Verhältnisse zu ihren Kunden aufgebaut.

Einige Beratungsunternehmen spezialisieren auf Kundenverpflichtung. Diese Firmen können Firmen mit dem Prozess des Errichtens eines engagierten Kundenbestands bei ihren Markt auch erweitern unterstützen und restlich zu ihren Kernwerten ausrichten. Gebühren aufluden durch solche Firmen schwanken en, abhängig von den angebotenen Dienstleistungen und der Größe der Kampagne.