Was ist LIBOR?

LIBOR, der London-Interbankbriefkurs, ist der aktivste Zinssatzmarkt in der Welt. Es festgestellt durch Rate dass die Bänke ate, die am London-Geldmarktangebot für kurzfristige Ablagerungen teilnehmen. LIBOR verwendet, wenn man den Preis vieler anderen Finanzableitungen, einschließlich Zinssatzzukunft, Tauschen und Eurodollars feststellt. Wegen Londons des Wertes als globales Finanzzentrum, LIBOR zutrifft nicht nur am Pfund-Sterling, aber auch auf Hauptwährungen wie den US-Dollar, den Schweizer Franc, die japanischen Yen und kanadischen Dollar n.

LIBOR festgestellt jeden Morgen zurzeit des 11:00 morgens London llt. Eine Abteilung der Briten-Banker-Vereinigung berechnet der Interbankzinssätze, die durch seine Mitgliedschaft angeboten. LIBOR berechnet für die Zeiträume, die und solange ein Jahr so kurz sind wie über Nacht. Während die Ratenbänke anbieten, während des Tages, LIBOR ununterbrochen schwanken ist örtlich festgelegt während des 24 Stundenzeitraums. Im Allgemeinen ist der Unterschied zwischen der blitzschnellen Rate und LIBOR, besonders kurz Dauer sehr klein.

Die wichtigsten Finanzableitungen, die auf LIBOR bezogen, sind Eurodollarzukunft. Gehandelt an der Chicago-Handelsbörse (CME), sind Eurodollars die US-Dollars, die in Bänken außerhalb der Vereinigten Staaten, hauptsächlich in Europa niedergelegt. Indem sie die Ablagerungen außerhalb des Landes halten, sind US-Galvaniseure nicht abhängig von Zentralbankerforderlichen Einschusszahlungen und erlauben höhere Hebelkraft der Kapital. Der Zinssatz zahlte auf Eurodollars festgestellt groß durch LIBOR, und Eurodollarzukunft liefert eine Weise von an wetten, oder das Einhegen gegen zukünftigen Zinssatz ändert.

Zinssatztauschen ist ein anderes bedeutendes abgeleitetes finanziellabhängiges auf LIBOR. In einem Zinssatztauschen zwei Parteiaustauschsätze Zinszahlungen auf einer gegebenen Menge Kapital. Im Allgemeinen hat eine Partei eine fest verzinsliche Zahlung, während die andere eine variable Rate hat. Der variable Ratenzahlungsstrom definiert häufig in LIBOR ausgedrückt. Zinssatztauschen und durch extension LIBOR, ist extrem wichtig, wenn man einen flüssigen Sekundärmarkt für Wohnungsbauhypotheken zur Verfügung stellt, der der Reihe nach niedrigere Zinssätze auf US-Hypotheken erlaubt.

Während LIBOR Implikationen für die Verhandlungen hat, die in Euro geleitet, geholt das Aufkommen des Euro mit ihm die Kreation des Euribor. Begrifflich ähnlich dem LIBOR, definiert der Euribor Festpunkt und aufrechterhalten durch die europäische Bankverkehrs-Vereinigung äische.