Was ist Land-Rehabilitation?

Landrehabilitation ist der Prozess oder Wiederherstellung des schädigenden Landes, um seinem ursprünglichen Zustand zu nähern. Die ursprüngliche Quelle des Schadens, synthetisch oder natürlich, isn’t wichtig langfristig; obgleich es die angewendeten Rehabilitationmethoden beeinflußt. In den meisten Fällen kann das Land nicht zu seinem Naturzustand zurückgebracht werden. Da es normalerweise unmöglich ist, einen Bereich zu seinem genauen ursprünglichen Zustand zurückzubringen, Rehabilitation landen konzentriert einfach auf das Land so viel wie möglich verbessern.

Das Landrehabilitation isn’t, das so einfach ist wie es, kann scheinen. Einige Sachen, die scheinen, viel Schaden zu verursachen, haben sehr wenig Auswirkung, während andere Sachen verheerend sind. Eine der größten Herausforderungen der Landrehabilitation ist Reinigungsgift vom Boden. Viele synthetischen Aufstellungsorte kommen zusammen mit den Giften, die für verschiedene Sachen benutzt. Diese vom Land zu säubern ist eine Zeit raubende und schwierige Übernahme.

Naturkatastrophen sind normalerweise auf der Liste der Sachen ziemlich niedrig, die Land beschädigen. Für ihre ganze Zerstörung haben die meisten Naturkatastrophen eine sehr niedrige Auswirkung auf die Qualität des Landes. Dass sagend gelegentlich Schaden wegen der menschlichen Intervention auftritt. Zum Beispiel kann eine Flut schädliche Chemikalien von hereinkommenden Häusern und von Fabriken oben erfassen, die dann das Wassersystem eintragen.

Forstwirtschaft hat auch eine sehr niedrige Auswirkung auf die Entwicklungsfähigkeit des Landes. Während viele Leute das Verringern der Bäume ansehen, wie schädlich, dieses isn’t notwendigerweise der Fall. Die modernen Forstwirtschafttechniken des vorgewählten Ausschnitts und der Wiedereinsetzung herabgesetzt, dass industry’s auf Landqualität stark auswirken. Da schädliche Chemikalien des Forstwirtschaft doesn’t Gebrauches oder tiefe Bodenunterbrechung der Ursache, sie zwei der allgemeinen Sekundärentschädigungen außerdem beseitigt.

Moderne Tagebaugrube hat eine strenge Auswirkung auf das Land. Die Schritte der Landrehabilitation bezogen auf dieser Industrie unterscheiden, aber sie folgen einem allgemeinen Auftrag. Zuerst versuchen sie, alle schädlichen Chemikalien zu säubern, die im Boden oder in den Felsen vom Aufstellungsort sein können. Zunächst ausfüllen sie die Löcher mit sauberen Felsen und Boden nd, using entferntes Material, wenn möglich. Schließlich umreißen sie das Land zu einem Naturzustand und zu einer Betriebsnatürlichen Vegetation. Dieser kann ein sehr langer und erschöpfender Prozess sein.

Die Landwirtschaft ist eine Hauptursache der Landrehabilitation. Bauernhöfe benutzen häufig tödliche Chemikalien, die in die lokale Wasserversorgung tränken können. Zusätzlich aufwirft Überbewässerung die Salzigkeit im Mutterboden en und macht sie nicht imstande, alles zu wachsen. Diese zwei Probleme zu lösen ist ein Großteil Landrehabilitation, und es gegeben nur begrenzten Erfolg. Moderne Bauernhöfe angefangen e, weg von der besonders schädlichen Praxis zu bewegen, aber die älteren Bauernhöfe bleiben ein Problem.