Was ist Leistungsüberwachung-Software?

Leistungsüberwachung-Software ist ein Personalwerkzeug, das entworfen ist, um Angestelltleistung aufzuspüren und zu dokumentieren. Personaldaten werden elektronisch notiert und Hilfen versehen Entscheidungstreffer mit wertvollen Daten, die sie verwenden können, um Schlüsselfirmaentscheidungen zu treffen. Leistungsüberwachung-Software ist entworfen, um andere traditionelle Formen der Angestelltleistung zu ersetzen, wie mehrfache Hartkopienformen, ohne Bezugdatenbanken, inkonsequente Verteilungsbogenakten und Korrespondenz aufspürend.

Viele Firmen sehen einen großen Nutzen, wenn sie diese Art von Software verwenden, weil sie Personalfachleuten mit dem Organisieren der großen Mengen Daten hilft. Personalfachleute verbringen viel Zeit, die Unterlagen beschäftigt, also ist diese als SchlüsselVerkaufßtelle Leistungsüberwachung-Software. Zusätzlich die Datenzufuhren in eine zentrale Position. Die Informationen werden auch in einem standardisierten Format eingeführt, das es einfacher, die Daten zu analysieren bildet.

Leistungsüberwachung-Software kann während einer traditionellen jährlichen Leistungsbeurteilung, sowie einige andere Weisen benutzt werden. Z.B. könnte ein robustes Softwarepaket helfen, aufzuspüren, welche Arten von Technologien von einer bestimmten Gruppe in der Firma benutzt werden, und die Beendigung des erforderlichen Angestellten Trainings zu notieren. Es könnte Tendenzen in den negativen Vorfällen oder in der positiven Leistung in den verschiedenen Positionen dokumentieren. Es kann Perspektive auf Allgemeinheiten unter einer Gruppe Neuzugängen auch zur Verfügung stellen.

Die Daten in diesen Programmen müssen sorgfältig geschützt werden; in vielen Plätzen gibt es zugelassene Anforderungen, Angestelltprivatleben sicherzustellen. Software der guten Leistungsüberwachung sollte Schutz gegen nicht autorisierten Zugang umfassen. Eine andere Weise des Schützens der Daten ist, verschiedene Arten der Benutzer mit verschiedenen Zugriffsrechten zu verursachen, so nicht, das jeder Zugang zu allen Informationen hat. Dies heißt, dass der CEO einer Firma in der Lage sein würde, unterschiedliche Informationen, als zu sehen ein Verwaltungsmitarbeiter zur Personalabteilung wurde, z.B.

Einige Software-Lösungen sind ersteigbar und bedeuten sie, kommen in verschiedene Teile. Wenn sie von der gleichen Firma gekauft werden, sollen diese Bestandteile zusammenarbeiten, um verschiedene Arten von Daten aufzuspüren und zu analysieren. Dieses lässt Geschäfte vorwählen, die Bestandteile von Leistungsüberwachung-Software sie benötigen. Einige Formen von Leistungsüberwachung-Software sind entworfen, um mit der company’s Finanzverwaltung, dem aufspürenden Produkt und anderen Software-Systemen zu synchronisieren. Viele Firmen bieten auch regelmäßige Software-Aktualisierungen an.

Verschiedene Firmen haben die Unterschiedniveaus des Erfolgs einführend und von Leistungsüberwachung-Software-Systemen profitierend. Eine company’s Industrie, geographischen Positionen und sortieren alle wichtigen Rollen des Spiels in, welchen Arten des Softwarepakets die Firma fordern kann. Faktoren, die diesen Erfolg auswirken, können das Vorwählen des rechten Programms, die Kosten umfassen der Anfangs-Investition, wie erfolgreich der Software Rollout ist, wie komplett die Kundenbezogenheit gewesen ist, und wie, werden die Daten, die das Programm voraussetzt, mit bearbeitet.