Was ist MLM?

Viele Arten Produkte, eher als seiend vorhanden auf Ladenregalen, werden durch eine Verteilungstechnik verkauft, die als Netzmarketing oder mehrschichtiges Marketing bekannt ist (MLM). In dieser Art des Verteilungsmusters, vertreten unabhängige Verkäufer eine Muttergesellschaft und sind auf der Kommission zahlend, die auf dem Volumen des Produktes basiert, das sie verkaufen. Es ist manchmal schwierig, hochwertige MLM Geschäfte von der ungültigen Pyramide oder von den Ponzi Entwürfen zu unterscheiden, da diese versuchen, sich als MLM Firmen zu schildern.

Die Verkäufer in den MLM Firmen werden häufig Verteiler, Berater, Händler oder jeden möglichen anderen Namen angerufen, der anzeigt, dass sie ein Produkt für die größere Muttergesellschaft verkaufen. Viele Produkte, die durch MLM verkauft werden, sind Ernährungsergänzungen oder hängen anders mit Gesundheitspflege zusammen, aber sie können irgendeine Art Produkt sein. Verteiler können Geld durch MLM in irgendeiner von zwei Möglichkeiten erwerben: indem sie die Produkte im Einzelhandel verkauften, kauften sie zu einem Großhandelspreis oder indem sie andere Verteiler einzogen, die einen Kundenbestand errichten, um die vollständige Organisation zu erweitern.

In den meisten gesetzmäßigen MLM Firmen sind keine Kommissionen basiert auf, aber nur auf dem Verkauf der Produkte alleine einziehen zahlendes. Wenn die neuen Teilnehmer basiert auf ihrer Zahl der Neuzugänge zahlendes sind oder, wenn sie angefordert werden, eine größere Menge “inventory† als zu kaufen, sie wahrscheinlich in der Lage sind zu verkaufen, dann kann die Organisation ein Pyramideentwurf sein. Diese sind in den meisten Ländern, einschließlich die Vereinigten Staaten ungültig.

Ausgleichspläne schwanken von einer MLM Firma zum folgenden, aber es gibt einige allgemeine Muster. Die einfachsten werden unilevel Pläne genannt, und sie zahlen die Kommissionen, die auf der Zahl Niveaus basieren, die ein Repräsentant vom ursprünglichen ist, wer das Produkt kaufte. Das Voranbringen im Rang oder im Titel erhöht nicht Ausgleich. Von diesem Punkt erhalten Ausgleichspläne komplizierter und mannigfaltig und können Absatzquoten, Anreize, Prämien oder jede mögliche Kombination davon mit einbeziehen. Es gibt buchstäblich Hunderte MLM Firmen, jede mit seiner einzigartigen Struktur.

MLM Firmen wurden während des letzten Teils des 20. Jahrhunderts sehr überwiegend. Mit ihrer erhöhten Popularität kam viel raue Kritik, wegen der niedrigen Wahrscheinlichkeit der Herstellung des bedeutenden Einkommens durch diese Arten von Geschäften. Es gibt die gesetzmäßigen vorhandenen Netzmarketing-Gelegenheiten, und es ist möglich, Einkommen auf diese Art zu verursachen. Jedoch ist es für jemand wichtig, das sie betrachtet, eine korrekte Menge Skepsis betreffend die sonderbaren oder unverified Ansprüche des Reichtumerzeugung einzusetzen. Das alte Sprichwort hält noch zutreffend, dass “if, das es zu gut klingt, zutreffend zu sein, es vermutlich is.†