Was ist Marketing kollateral?

„Vermarktende Nebenbürgschaft“ ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um die Strecke der Materialien zu beschreiben, die in der Bemühung, Verbraucherbewußtsein zu wecken und Verkäufe von einem guten oder von einem Service zu erzeugen benutzt werden. Nebenbürgschaft kann in der Hardcopyform oder in einer Art elektronische oder virtuelle Anwendung sein. In jedem möglichem Format ist der Zweck Vermarkten der Nebenbürgschaft, Verbraucher über den Nutzen zu informieren, der mit der Produktserie verbunden ist, die von einer bestimmten Firma angeboten wird und verleitet hoffnungsvoll jene Verbraucher, um jene Produkte zu kaufen.

Geschäfte gerade ungefähr jeder möglicher Größe produzieren irgendeine Art der Marketing-Nebenbürgschaft als Teil der Bemühung, die angebotenen Waren und die Dienstleistungen zu annoncieren. Eine der traditionelleren Ansätze ist der Gebrauch der Broschüren und der Flugschriften, die schnell die Art der Produkte umreißen, die angeboten werden und der Nutzen, der mit der Anwendung jener Produkte verbunden ist. Die Idee ist, Informationen in einem Format zur Verfügung zu stellen, das von den Verbrauchern schnell und leicht gelesen werden kann, und als schnelle Referenz verwendet werden wenn und wie gebraucht worden.

Zusammen mit Broschüren und Flugschriften können Firmen eine große Auswahl der Marketing-Nebenbürgschaft entwickeln, die hilft, den Namen des Geschäfts und seine Produktserie vor Verbrauchern zu erhalten. Dieses schließt den Gebrauch der Visitenkarten, die das Firmafirmenzeichen kennzeichnen, zusammen mit Schlüsselkontaktinformationen ein. Reklameanzeigen in den Druckpublikationen gelten auch als Teil der kollateralen Bemühung. Viele Firmen heute verursachen auch einzigartigen Netzinhalt, der auf Firmaweb site gekennzeichnet wird und die Verbraucher erlaubt, die online nach bestimmten Waren oder Dienstleistungen suchen, um auf den Aufstellungsort zufällig zu stoßen, lesen die Informationen und sich entscheiden vielleicht, einen Kauf abzuschließen.

Verkäufer gebrauchen häufig Nebenbürgschaft des gedruckten und EDV-Marketings beim Besuchen mit zukünftigen Kunden. Z.B. kann der Besuch das Zeigen einer Diadarstellung umfassen, welche die Vorzüge des Verkäufers und der Produkte preist. Zu den Eindruck zu verstärken verließ durch die Darstellung, kann der Verkäufer gedrucktes Material das auf der Darstellung basiert, oder sogar ein Mini-CD lassen das eine Kopie der tatsächlichen Diavorführung liefert.

Andere Arten Marketing-Nebenbürgschaft werden in den verschiedenen Einstellungen gefunden. Produktblätter und Weißbücher werden manchmal benutzt, um eingehendere Informationen über Waren und Dienstleistungen, als zur Verfügung zu stellen in den Überblicken zur Verfügung gestellt werden, die in den Verkaufsbroschüren gefunden werden. Telemarketers und innerbetriebliche Verkäufer können Firma-anerkannte Indexe, wenn die Einführung verwenden mit Bleiarten oder Aussichten in Verbindung tritt. In irgendwelchen seiner Inkarnationen, ist das Ziel der Marketing-Nebenbürgschaft, Bewusstsein unter Verbrauchern zu wecken, anbieten auf Tatsachen beruhende Informationen, die wahrscheinlich ist, vom Interesse zu jenen Verbrauchern zu sein, und ebnen die Weise für das Erzeugung eines Verkaufs.