Was ist Markt-Kappe?

Marktkappe ist eine Abkürzung der Marktkapitalisierung. Marktkappe bezieht sich den auf Wert, oder Großschreibung der Markt setzt an eine Firma. Sie wird berechnet, indem man den Preis des Vorrates mit der Zahl den herausgegebenen Aktien multipliziert. Z.B. wenn der Vorrat an Firma XYZ für 25 US-Dollars (USD) verkauft und es gibt 1.000.000 auf lageranteile, die durch XYZ herausgegeben werden, dann ist die Marktkappe für XYZ 25.000.000 USD. Da der Aktienpreis gewöhnlich von Alltags schwankt, schwankt die Marktkappe für eine bestimmte Firma auch von Alltags.

Marktkappe ist nur eine vieler Weisen, eine Firma zu bewerten. Eine andere allgemeine Methode, die angewendet wird, um eine Firma zu bewerten, ist der Buchwert. Der Buchwert wird als der Unterschied der Betriebsvermögen und seiner Verbindlichkeiten berechnet. Wenn Firma XYZ 30.000.000 USD Wert der Anlagegüter hat -- Gebäude, Warenbestand, und so weiter -- und 15.000.000 USD in den Verbindlichkeiten -- Hypotheken, Darlehen hervorragend, fällige Rechnungen, und so weiter -- dann ist der Buchwert von XYZ 15.000.000 USD.

Der Buchwert gekennzeichnet auch als der Nettowert der Firma. Die Marktkappe einer Firma und der Buchwert einer Firma sind fast nie der gleiche Wert. Eine Wachstumfirma hat gewöhnlich eine viel höhere Marktkappe als Buchwert, während eine gebildete Firma mit wenig Wachstumerwartungen normalerweise eine Marktkappe hat, die näeher an dem Buchwert ist.

Es ist wichtig, festzustellen, dass Marktkappe und Buchwert wirklich gerade Meinungen sind. Marktkappe ist die Übereinstimmungsmeinung von, was der Markt denkt, dass die Firma wert ist. Buchwert basiert auf, welchen Buchhaltern denken, dass das Vermögen und die Schulden wert sind. Es gibt viele Richtlinien und Grundregeln, denen Buchhalter pflegen, um diese Meinungen an zu gründen, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt bildet jemand einen Urteilanruf hinsichtlich, eines welches Gebäudes ist oder was die Menge des Warenbestands ist.

Es ist Widersprüche mit diesen Meinungen, im Teil, die den Markt verursachen. Wenn jemand denkt, ist der Marktkappenwert in Bezug auf den Buchwert, sie versucht, den Vorrat zu verkaufen zu hoch. Wenn sie denken, ist die Marktkappe zu niedrig, dann versuchen sie, Vorrat in der Firma zu kaufen.

Schließlich wird Marktkappe benutzt, um die Firmen zu vergleichen, die auf Größe basieren. Wenn PRQ Firma einen Aktienpreis von 40 USD und 100.000 ausgegebene Aktien hat, dann ist seine Markt-Kappe 4.000.000 USD. PRQ ist eine viel kleinere Firma als XYZ, obwohl sein Aktienpreis viel höher ist. Es ist kein sinnvoll, die Firmen zu vergleichen, die auf auf lagernurpreis basieren, aber es ist sinnvoll, die Firmen zu vergleichen, die auf Marktkappe basieren. Marktkappe wird häufig in die folgenden Ränge aufgegliedert: großkappe, große Kappe, mittlere Kappe, kleine Kappe, Mikrokappe und schließlich nano Kappe -- das größte zu kleinstem.