Was ist Massenmarketing?

Massenmarketing ist die maximale Aussetzung des Produktes annoncierend zu den Verbrauchern. Es ist das Entgegengesetzte des Nischenmarketings, in dem die Idee, Produkte zu den spezifischen Zielmärkten zu annoncieren und zu vermarkten ist. Ein Zielmarkt ist ein Segment der Verbraucher, die durch Forschung gekennzeichnet werden, um das höchstwahrscheinliche zu sein, ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Im Massenmarketing werden Produkte, die viele Leute wie Soda-, Zahnpasta-, Brot- und Haushaltsreinigungsmittel wünschen oder benötigen, zu einem breiten Publikum annonciert.

Massenkommunikation ist entscheidend, wenn man erfolgreich große Verbraucherpublikum erreicht. Der Ursprung des Massenmarketings ist das letzte Teil des 20. Jahrhunderts, als neue Technologien wie Fernsehen und Radio in der Gesellschaft unermesslich populär wurden. Zum ersten Mal waren Inserenten in der Lage, breite Publikum der Leute mit jeder Werbebotschaft zu erreichen. Produkte, die die meisten Leute benötigten oder wünschten, konnten zu diesem großen allgemeinen Markt mithilfe der Sendung annonciert werden. Die Werbung ist immer durch spezifische Kommunikationskanäle erfolgt, um Verbraucher zu erreichen; Sendungstechnologie ist der Kanal, der durch Massenmarketing benutzt wird.

Z.B. annoncierten Produkte während der nationalen Fernsehsendungreichweiteverbraucher in den gesamten Ländern. Solange diese Produkte vorhandenes landesweites sind, annoncierend zu solch einem sehr großem demographischem gilt als erfolgreiche Marketingstrategie. Die Verbraucher, welche die Produkte annonciert werden auf Fernsehenwerbungen sehen, sind wahrscheinlicher, sie über ähnlichen Speicherprodukten zu wählen, die nicht gefördert wurden. Das Zeigen Fernsehzuschauern des tatsächlichen Produktes und die Mitteilung des Nutzens wie Erhalten der funkelnden weißen Zähne, indem man Zahnpasta der Marke X verwendete, ist zu den Zunahmeverkäufen der annoncierten Produkte gezeigt worden. Während die Werbungen wiederholt werden, hilft die Wiederholung durch Sendung, Markenbewusstsein zu verursachen.

Markenbewusstsein tritt auf, wenn Verbraucher ein Produkt durch sein Verpacken erkennen, nennt und förderte Nutzen. Die Verbraucher, die ein neues Produkt sehen, annoncierten, dass Aufrufe an sie wahrscheinlich sind, es ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen. Massenmarketing arbeitet auch, um Markentreue anzuspornen, indem es Verbraucher an den Nutzen eines Produktes über konkurrierenden Produkten erinnert. Durch das wiederholte annoncierende Produkt, fahren Inserentenhoffnungverbraucher fort, das Einzelteil zu kaufen. Durch MassenMarketingstrategie verursachen Markenmanager einen breiten Anklang, damit ihre Produkte den breiten Bereich ihres Publikums zusammenbringen.

Massenmarketing wird auch undifferenziertes Marketing genannt, da die typischen Strategien der erreichenden verschiedenen Marktsegmente nicht verwendet werden. In unterschiedenem Marketing mindestens werden zwei verschiedene Marktsegmente gezielt. Jedes Segment wird durch einzigartige fördernde Strategien erreicht. Diese Art der Marktkonzentration kann extrem wirkungsvoll sein, wenn sie Produktverkäufe verursacht, aber sie ist teurer als Massenmarketing.