Was ist Massenproduktion?

Massenproduktion ist die Kreation vieler Produkte in einem kurzen Zeitraum using Zeit sparende Techniken wie Fließbänder und Spezialisierung. Sie erlaubt einem Hersteller, mehr pro Arbeitskraftstunde zu produzieren, und die Arbeitskosten des Endprodukts zu senken. Dieses erlaubt der Reihe nach, dass das Produkt für ein preiswerteres verkauft wird.

Vor der weit verbreiteten Annahme der Massenproduktiontechniken, errichtete ein Handwerker ein Produkt von Anfang zu Ende. Dies hieß, dass er alle Aspekte des Zusammenbaus des Produktes kennen musste, einschließlich die Kreation der Einzelteile. Ein Cabinetryhandwerker zum Beispiel würde in der Lage sein müssen, die Einzelpersonenstücke zu schneiden und zu beenden, sie zusammen auszubessern, die Hardware hinzuzufügen und zu verursachen, was dekorative Effekte wie Marketerie oder eingelegte Arbeit das fertige Stück erfordern konnte. Using Massenproduktiontechniken konnte eine Arbeitskraft für den Schnitt der Bretter, andere verantwortlich sein für Vollenden sie, um zu sortieren, ein Drittel für das Errichten der Fach-Hardware, und so weiter.

Massenproduktion fing während der industriellen Revolution an, aber nahm einen großen Sprung vorwärts mit der Innovation des Fließbands, ein Förderwerk, das das Produkt von einem Arbeiter auf andere verschob, wenn jede Einzelperson ihr Spezialgebietsteil dem wachsenden vollständigen hinzufügt. Auf einem Fließband musste jede Arbeitskraft nur können ein spezifisches Teil hinzufügen oder justieren, und könnte nur jene Werkzeuge und Teile für seine bestimmte Aufgabe notwendig folglich an Hand halten.

Fließbänder holten eine große Abnahme an der Zeit zu einer Fertigware, dennoch wurden durch einige weniger angenehme Konsequenzen gesorgt. Über-Spezialisierung bedeutete, dass einzelne Arbeitskräfte weniger vermarktungsfähige Fähigkeiten hatten, die sie effektiv zu einer bestimmten Linie versklavten. Massenproduktion führte auch zu erhöhte Ausdehnung des sich wiederholenden Drucksyndroms; die wiederholten Bewegungen des Handelns der gleichen Aufgabenhunderte von Zeiten, die ein Tag zu viele Arbeitskräfte führte, die viel in den Schmerz der Zeit leben. In zunehmendem Maße wird MassenproduktionMontagearbeit durch den für einen speziellen Zweck Automatismus übernommen und gibt viele Arbeitskräfte von der häufig backbreaking Arbeit, dennoch mit dem Ergebnis weniger Herstellungsjobs frei, damit die Arbeitskräfte für konkurrieren.

en sollte oder Sie in der Lage sein, des Massagedie biographie und die Bescheinigungen Therapeuten zu lesen, um eine Idee von zu erhalten, ob der Therapeut ein guter Sitz ist. Während des Lernabschnittes ist Kommunikation über spezifische Ausgaben kritisch, und Klienten sollten nicht durch emotionale Ausbrüche verwirrt werden, da Massage die tief liegenden Gefühle auslösen kann und Leute veranlassen, um zu lachen, zu schreien oder andere Gefühle aufzuweisen.