Was ist Micromarketing?

Micromarketing ist eine Art Marketingstrategie, die dem Zielen der spezifischen Kunden innerhalb eines Nischenmarktes miteinbezieht. Die Annäherung verwendet häufig viele der Strategien, die im Zielmarketing im Allgemeinen eingesetzt werden, dadurch, dass der Marketingspezialist spezifische Attribute berücksichtigt, die den gerichteten Kunden abgesehen von anderen Arten Klienten einstellen. Einer der Schlüsselunterschiede ist, dass Ziel- oder Nischenmarketing sucht, sich auf das Erreichen einer bestimmten Gruppe Verbraucher innerhalb dieses Marktes zu konzentrieren, während das Micromarketing die Personifizierung der vermarktenden Methoden erfordert, um einen spezifischen Klienten zu erreichen.

Mit dem Micromarketing fordert die Annäherung das Beginnen, die client’s Notwendigkeiten, die Gleichen und die Abneigungen sehr gut zu kennen. Dieses bildet es einfacher, diesen Verbraucher mit den Waren zusammenzubringen oder Dienstleistungen, die angeboten werden. Die Annäherung ist häufig erfolgreich, weil der Klient eine Richtung des Seins wichtig zum Marketingspezialisten empfängt und die Bemühungen sieht, als, seiend auf einem persönlicheren Niveau eher als ein allgemeines anzuschließen.

Kleinbetriebe verwenden häufig das Micromarketing als Mittel der Festlegung und das Wachsen einer Klientenunterseite mit einem definierten geographischen Bereich. Z.B. konnte eine kleine Gemischtwarenladenkette mit Anschlüssen in drei verschiedenen Städte zur allgemeineren Annäherung des Tragens des gleichen Erzeugnisses in jedem Speicher gehören. Mit einer micromarketing Annäherung würde jeder Speicher eine Hauptgruppe Frischware tragen, aber würde sie mit anderem Erzeugnis vergrößern, das vom besonderen Interesse zu den Verbrauchern ist, die jene einzelnen Speicher frequentieren.

Ein anderes Beispiel von Micromarketing wird innerhalb der Immobilienindustrie gefunden. Ein lokaler Grundstücksmakler, der ein Renommee für mit Eigenschaften innerhalb einer spezifischen Preisspanne gewöhnlich auch arbeiten entwickelt, verstehen die Notwendigkeiten und wünschen von den möglichen Kunden, die Häuser innerhalb dieser Preisspanne sich leisten können. Von dort betrachtet der Grundstücksmakler die einzelnen Notwendigkeiten und wünscht von einem spezifischen Klienten innerhalb deren größeres demographisches und sucht zu helfen, dass Klient finden, dass ein Haus, das die Notwendigkeiten erfüllt und da vieles von wünscht, wie möglich, beim auf Häuser noch sich konzentrieren, die der Klient sich leisten kann.

Aller Marketing-Ansätze ist das Micromarketing vielleicht aller Ansätze das persönlichste. Bewegend über dem festeren Fokus des Nischenmarketings hinaus, geht diese Strategie vollständig zum einzelnen Verbraucher innerhalb dieses Nischenmarktes und baut ein Arbeitsverhältnis auf, das wahrscheinlich ist zu arbeiten, wenn andere weniger persönliche Ansätze unterschreiten. Während Kleinbetriebe diese grundlegende Technik verwendet haben, lange zuvor der Ausdruck überhaupt geprägt wurde, versuchen viele größeren Firmen jetzt auch, diese Annäherung zu verwenden, um stärkere Anschlüsse mit ihren Klienten zu errichten, die schließlich betroffenes jeder fördern.