Was ist Nachhaltigkeits-Planung?

Nachhaltigkeitsplanung ist eine Form der langfristigen Unternehmensplanung, die auf die Umweltfragen gerichtet wird, die mit dem Tätigen des Geschäfts verbunden sind. Sie bezieht beide mit ein, die, denken an, wie man Geschäft auf eine umweltfreundliche Art langfristig tätigt und einen Plan für das Nutzen von Klimatendenzen, ein Geschäft im Markt in Position zu bringen, die entwickeln. Geschäfte aller Formen und Größen können Nachhaltigkeitsplanung nutzen und es gibt einige umfangreiche Führer, die heraus durch Regierungsagenturen und Umweltorganisationen gesetzt werden, um Geschäfte durch diesen Prozess zu führen.

Während der Nachhaltigkeitsplanung kennzeichnen Leute Klimathemen des Interesses und der Bedeutung zum Auftrag und zur Funktion eines Geschäfts. Planung umfaßt das Finden von Wegen, Geschäft auf Arten zu tätigen, die umweltsmäßig stützbar sind, das Geschäft zu halten funktionell und Punkte wie die sofortigen und versteckten Kosten ansprechend, die mit dem Tätigen des Geschäfts verbunden sind. Z.B. ein Büro vorbei zu einem ohne Papierentwurf ist zu ändern kurzfristig wegen der Software- und Ausrüstungsunkosten teuer, aber langfristig verringert auf Kosten für Papier, Tinte und bezogene Versorgungsmaterialien. Zusätzlich lässt es das Geschäft sich vermarkten, wie umweltfreundlich und progressiv, zwei Merkmalverbraucher suchen können.

Langfristige erfordert Geschäftsstrategien entwickelnd das Denken an Möglichkeiten für Expansion, mögliche Richtungen, in denen, ein Geschäft über dem Kurs seiner Lebenszeit und der Berücksichtigung der möglichen Regelungen zu nehmen und im Marktklima ändert. Nachhaltigkeitsplanung umfaßt die Planung voran für Änderungen, die wahrscheinlich sind einzutreten, aufgrund von vorhandenen Informationen und Interessen. Ein Geschäft in einer Verschmutzungindustrie kann Zeichen sehen, dass Regelungen festgezogen werden und Schritte unternehmen, um vorwegzunehmen und jene Regelungen zum Beispiel treffen werden, bevor sie auftreten, um vor der Kurve zu sein.

Geschäfte können an die Gelegenheiten auch denken, die in der umweltfreundlichen Geschäftsmöglichkeit vorhanden sind. Nachhaltigkeitsplanung kann die Bestimmung der Absatzmarktsektoren und das Denken an Weisen umfassen, sie zu nutzen. Firmen mit Flexibilität, wenn sie zum Entwickeln der neuen Produkte kommt und Dienstleistungen wahrscheinlicher sind, Marktnotwendigkeiten vorauszusagen und in einer Position zu sein, zum sie, als Geschäfte zu treffen, die zu ändernden Marktkräften reagieren und für einen Fußeinfluß kriechen.

Unternehmensberater, die auf Nachhaltigkeitsplanung sich spezialisieren, sind vorhanden, Geschäfte mit der Entwicklung und der Implementierung der stützbaren Praxis zu unterstützen. Es ist auch möglich für Geschäfte, eine Gruppe zur Arbeit über Nachhaltigkeitsprojekte innerlich zu ernennen, stellte Ziele, Monitorfortschritt ein und hilft anderen Abteilungen im Geschäftstreffen, welches die Ziele durch die Gruppe einstellen. Verbraucher erwarten häufig große Firmen insbesondere, eine Abteilung zu haben, die Klimaverantwortlichkeit eingeweiht wird, und solch eine Gruppe kann gute Öffentlichkeitsarbeiten für ein Geschäft, sowie das Helfen des Geschäfts, sein vorwärtskommen langfristig.