Was ist Nearshore Outsourcing?

Nearshore Outsourcing oder das Nearshoring ist üblich, das am Geschäftsoutsourcing angewendet, das von Fischindustrien angepasst worden. Die Idee der Schaffung der Jobs, die nahe dem Ufer waren, für Leute nicht des Landes, in dem ein Geschäft lokalisiert, ist altes üblich. Kürzlich zwar, hat nearshore Outsourcing kleiner, zum mit dem Ufer und Wasser zu tun und ist häufiger üblich der Geschäfte, die Jobs in den Ländern verursachen, die in der nächsten Nähe zu ihren Selbst einfassen oder sind.

Es gibt Nutzen und Nachteile zum nearshore Outsourcing. Für Geschäfte einschließen einiger des Nutzens Sein, Angestellte einzustellen, die für unterere Löhne als arbeiten, wurde Arbeitskräfte in ihrem Primärland des Geschäfts r-. Zusätzlich kann die Nähe der Firma, zu der Arbeit ausgelagert, Geld auf Spielraum zu diesem Land sparen. Wenn Angestellte der Firma häufig reisen müssen, um ausgelagerte Sektoren der Firma zu beaufsichtigen, können diese Sparungen beträchtlich sein.

It’s nicht immer der Fall, dass nearshore Outsourcing Geld für Firmen spart. Amerikanische Firmen, die Jobs nach Kanada auslagern, können ungefähr das Gleiche wie sie zahlen wurden für amerikanische Arbeitskräfte. Der Nutzen kann in diesem Fall sein, hauptsächlich dass sie Handel zwischen den zwei Ländern erschließen und kanadische Nachfrage nach amerikanischen Produkten und umgekehrt verursachen. Häufig, neigen Firmen, die diese Methode einsetzen, mit Ländern so zu tun, in denen Löhne niedriger sind. Dieses kann möglicherweise nicht als vorteilhaftes sein zu handeln, da solche Länder nicht in der Lage sein können, den Preis der amerikanischen Produkte zu leisten, aber Firmen argumentieren, dass das nearshore, das zu den armeren Ländern auslagert, sie niedrigere Preise zu den amerikanischen Verbrauchern konferieren lässt.

Die andere Seite zum nearshore Outsourcing ist die Finanzabbildung für Jobsucher im Land, in dem das Geschäft lokalisiert. Dieses gewesen eine allgemeine Beanstandung der US-Arbeitskräfte, besonders da technischere Jobs, wie Informationstechnologiejobs, ausgelagert. Nearshore Outsourcing dieser Art kann zu wenige Stellenangebote für US-Arbeitskräfte und auch eine unterere Lohnskala führen, da sie nicht nur mit amerikanischen Arbeitskräften konkurrieren, aber mit ausländischen Arbeitern, die Arbeit billig durchführen. Nicht alle Firmen, die auslagern, beschäftigen das Nearshoring und alle Firmen, die neigen, Kritik von den Arbeitskräften auf den Gebieten zu empfangen, in denen Jobs, wie Stahlfunktion, Informationstechnologie, Hilfenlinien für Firmen, Selbstgebäude und dergleichen verschwunden.

Einige Firmen nehmen eine gemäßigte Annäherung zum nearshore Outsourcing. Sie auslagern einige Jobs zu den Ländern in der Nähe, etwas Geld zu sparen as und die Wirtschaft von Anliegerstaat aufzuladen, die mehr Handel anregen können. Solche Firmen beibehalten auch aktiven Arbeitskräfte innerhalb ihres eigenen Landes en. Dennoch bleiben Interessen und Kritiken sogar dieser Annäherung.

Zum Beispiel sorgen einige um die Sicherheit ihrer Informationen, wenn den Leuten anderer Länder es geführt. Ein Telefonoperator in einem anderen Land kann möglicherweise nicht über schützende Kreditkarteinformationen so skrupulös sein, wie ein Mitbürger wurde (obwohl dieses offenbar nicht immer der Fall ist). Ein anderes entwicklungsfähiges Interesse für Firmen, die Haupttechnologien auslagern, ist das Potenzial für copyright- und Patentverletzung in Anliegerstaat, in dem copyright und Patente schwierig sein können zu erzwingen.

Eine neue Bewegung in der amerikanischen Annäherung an irgendeine Art Outsourcing ist die Empfehlung, die Firmen, die halten, Jobs in den US Finanzanreizen über Steuerfreijahre gegeben werden sollen. Diese Gedankenrichtung vorschlägt weiter gt, dass Firmen, die Jobs auslagern, die von den amerikanischen Arbeitskräften gesetzmäßig gehalten werden konnten, abhängig von den höheren Steuern sein konnten und den Nutzen des Outsourcings annullieren. Die, die dieser Taktik entgegengesetzt, argumentieren dieses vollenden nur die Erhöhung von Preisen auf vielen Waren und Dienstleistungen, die Amerikanern angeboten und sein schließlich schädlich zum Verbraucher. Antragsteller dieses Plankostenzählers, dass es sehr schwierig ist, ein Verbraucher zu sein, wenn Sie einen Job in Ihrem Feld nicht finden können.