Was ist Produktdifferenzierung?

Produktdifferenzierung ist der Prozess der Bestimmung der Unterscheidungen, die zwischen Waren und Dienstleistungen existieren, die für Verbrauch durch das gleiche Segment des Absatzmarktes für Konsumgüter bestimmt werden. Die Idee hinter dieser Annäherung ist normalerweise, Verbraucher zu überzeugen, dass ein bestimmtes Produkt in der Lage ist, alle Funktionen zu erfüllen, die mit der Konkurrenz verbunden sind, aber so an einem preiswerteren leistungsfähiger und vielleicht zu tun. Als Teil des Ankündigens der besseren Qualität des Produktes, kann die Werbung zusätzliche Funktionen auch kennzeichnen, die das Produkt voraussetzen kann, das nicht durch die konkurrierenden Produkte angeboten werden.

Es ist wichtig, zu merken, dass der Prozess der Produktdifferenzierung schwer auf der Schaffung der gewünschten Perspektive unter Verbrauchern beruht. Während es keinen wesentlichen Unterschied zwischen den Funktionen und der Qualität eines gegebenen Produktes über den Produkten geben kann, die durch die Konkurrenz angeboten werden, die Idee ist, eine Richtung unter Verbrauchern, dass es zwingende Gründe, gibt ein gegebenes Produkt wünschenswerter zu betrachten als der Rest zu verursachen. Einige verschiedene Taktiken können verwendet werden, um diese Vorstellung zu verursachen, beim dem Kunden eine Art Mehrwertanreiz noch anbieten.

Eine Annäherung, die in der Produktdifferenzierung allgemein ist, ist, das Verpacken das zu verwenden wird empfunden als seiend benutzerfreundlicher. Z.B. kann eine Getränkefirma seine Produkte in den Behältern verpacken, die entworfen sind, um auf den Regalen bequem zu speichern, die in eine Standardkühlraumtür errichtet werden. Wenn die konkurrierenden Produkte von einer Größe sind und Entwurf, der erfordern, sie mehr Raum auf den Innenregalen des Kühlraums aufnehmen, können Verbraucher, die bilden möchten, die meisten des vorhandenen Raumes innerhalb des Gerätes finden, dass dieses ein triftiger Grund, zu kaufen, was sie empfinden, ein mehr leistungsfähiges Produkt des Raumes ist. Dieses ist besonders zutreffend, wenn der Verbraucher empfindet, dass dieses leistungsfähige Produkt des Raumes von der gleichen Qualität zur Konkurrenz ist, und no more Geld kostet.

Manchmal bezieht der Prozess der Produktdifferenzierung mit ein, ein Produkt in gewissem Sinne zu vermarkten, das Verbraucher überzeugt, dass es in mehr Situationen als konkurrierende Produkte benutzt werden kann. Z.B. kaufen ein Glasreinigungsmittel, das als nicht nur Reinigungsfensterglas vermarktet wird, aber Metalloberflächen und Küche Countertops auch desinfizieren wahrscheinlich ist-, die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu erregen, die eher ein Produkt eher kaufen würden, als drei verschiedene Produkte, um verschiedene Haushaltsreinigungsaufgaben zu handhaben. Während andere Produkte auf dem Markt zur Erfüllung des gleichen Umlaufes von Funktionen fähig sein können, nur das Produkt, das aktiv diese Funktionen annonciert, heraus vom Rest steht.

Zutreffende Produktdifferenzierung bezieht nicht den Gebrauch von der falschen Werbung mit ein, zum der Kunden anzuziehen und beizubehalten. Um diese Verbraucherunterseite zu behalten, muss das Produkt bis zur Werbung erfolgreich leben und liefert jeden Mehrwertanreiz der angekündigt wird. Wenn das Produkt nicht auf jene Ansprüche liefert, drehen Verbraucher schnell ihre Aufmerksamkeit zu anderen Produkten, die ihre Notwendigkeiten erfüllen können.