Was ist Projekt-Leistungsüberwachung?

Projektleistungsüberwachung ist ein laufender Bericht von der Leistungsfähigkeit und der Bedeutung eines gegebenen Projektes. Dieses wichtige Konzept wird während der Geschäfts- und Fachmannwelt als Mittel des Verständnisses und des Verbesserns der Firma, der Abteilung und der Personalleistung verwendet. Es gibt viele Weisen, Projektleistungsüberwachung zu leiten, am meisten übersetzt in Richtung zum Analysieren von Praxis und von Daten, um Verfahren zu verbessern.

Es gibt viele Faktoren, die, ob ein Projekt ein Erfolg ist, der Unterschied feststellen, der auf den Anfangszielen des Projektes basiert. Wenn ein Primärziel, Effektivität der Büroarbeit um 20% zu erhöhen ist, Projektleistungsüberwachung bezieht mit ein, vor-und-nach den Daten zu betrachten und berücksichtigt, ob die Strategie für dieses Projekt angebracht war, und wie viel die Leistungsfähigkeits-Antriebskosten gegen, wie viel Profit oder Verbesserung sie erzeugte. Ein Primärfinanzziel wird groß für die Kosten gegen Profitverhältnis überprüft, obgleich es auch berücksichtigen kann, wie leistungsfähig und klug der Etat im Streben nach dem Ziel ausgegeben wurde.

Projektleistungsüberwachung kann auch gewohnt sein, die Leistung einer Arbeitskraft oder der Mannschaft der Arbeitskräfte auf einem gegebenen Projekt festzusetzen. Dieses wird gewöhnlich durch Interviews, Beurteilung durch eine Peer-Gruppe oder anonyme Fragebögen getan. Ein Projekt kann unten geschleppt werden oder das Ausfallen wegen der armen Kommunikation, der ungleichen Arbeitsbelastungen oder der Störung, unter Arbeitskräften zusammenzuarbeiten. Projektleistungsüberwachung kann helfen, festzustellen, welche, wenn überhaupt dieser Faktoren Fortschritt hemmen und in der Lage sein können, eine Lösung zu planen, um ein Projekt auf Schiene zurückzubekommen.

Eine Firma oder ein Geschäft können beschließen, einen externen Fachmann einzustellen, um Projektleistungsüberwachung zu leiten oder können den Kopf einer Abteilung oder des Projektes benutzen, um diese Art von Daten zu erfassen. Ein externer Leistungsmanager erlaubt einen objektiveren Blick an der Leistung, ohne die Schwierigkeit von persönlichen Beziehungen mit Angestellten oder von Hoffnungen, innerhalb der Firma voranzubringen, die überprüft wird. Einerseits kann ein interner Leistungsmanager ein vollständigeres Verständnis des Geschäfts und seines täglichen Verhaltens haben. Dieses Eingeweihtwissen kann einem internen Rezensenten erlauben, Lösungen und Verbesserungen, die die Pers5onlichkeit der Firma passen, eher als ein weniger-spezifisches ideales Geschäftsmodell vorzuschlagen.

In einigen Fällen können Angestellte Projektleistungsüberwachung finden, um Invasions zu sein, unfair geleitet und eine Beeinträchtigung. Es ist wichtig, realen Beweis, dem vorsichtiges Leistungsüberwachung jeder bei der Firma, fördert nicht gerade die untere Profitlinie zu haben. Wenn Angestellte den Nutzen Fragebögen von ergänzen und von Aushalten der schwierigen Interviews über ihre Arbeit persönlich erfahren können, können sie bereiter sein, Zeit in ProjektleistungsüberwachungLernabschnitte zu investieren.