Was ist Publikums-Segmentation?

Publikumssegmentation ist ein Prozess des Brechens einer großen Gruppe in die Segmente, die auf geteilten Eigenschaften basieren, um Wartedaten besser zu analysieren. Dieser Prozess erfolgt häufig, um Publikumsreaktion in Richtung zu den Konsumgütern festzustellen, aber kann auch getan werden, um Publikumsdaten über Sozialkonzepte und politische Ideen oder Anwärter zu analysieren. Using Publikumssegmentation sind Forschungsanalytiker, die großen, häufig gewundenen Antworten in gerichtete Abschnitte aufzugliedern, die Marketing, Produkt oder Mittelentscheidungen informieren können.

Segmentation kann auf einer großen Vielfalt von Kriterien erfolgt werden. Allgemeine Kategorien für Publikumssegmentation umfassen Alter, Geschlecht, Ausbildungsniveau, Einkommensniveau, geographische Position und politische Verbindung. Normalerweise definiert Segmentation using einige Kriterien, wie ein Segment der Frauen zwischen 18-49. Da ein Segment mögen, das Millionen Frauen mit weit verschiedenen Hintergründen und Veranschaulichungen umfassen konnte, eingesetzt psychologische und Verhaltenseigenschaften häufig ig, um spezifischere Gruppen zu verursachen. Zum Beispiel konnte eine handliche Unterkategorie Frauen zwischen 18-49 sein, wer als Democrats Selbst-kennzeichnen.

Häufig erfolgt Publikumssegmentation, um gerichtetes Marketing und die Werbung zu verursachen. Wenn ein politischer Anwärter scheint, mit Frauen schlecht zu prüfen, konnte die Segmentation, die auf Übersichten basierte, zeigen, dass die zutreffende Schwäche mit allein erziehende Mutter mit niedrigen Einkommen ist. Um Leistung in diesem Segment zu verbessern, konnte der Anwärter auf Ausgaben konzentrieren müssen die von den allein erziehende Mutter mit niedrigen Einkommen, wie erschwinglicher Gesundheitspflege, Mutterschaftsurlaub und Unterricht-Hilfsprogrammen als wichtig gelten konnten. Alle diese können Ausgaben sein, denen der Politiker sehr stark ungefähr fühlt, um anzufangen mit, aber, indem sie ihren Wert hervorhebt, kann die Kampagne eine bessere Antwort von diesem bestimmten Segment zeichnen.

Zwar dachte hauptsächlich an als Konsumgut und politische Vorrichtung, Publikumssegmentation benutzt häufig in gerichteten Gesundheitsinitiativen außerdem. Wenn eine Gesundheitspflegeinitiative auf aufmunternde Prüfung für sexuell gerichtet - übertragene Krankheiten (Geschlechtskrankheiten), sein sie kein sinnvoll, die Kampagne auf Fernsehsendern der Kinder oder in den Bereichen zu annoncieren, die groß von den älteren Erwachsenen bevölkert. Da die Gruppen, die für Geschlechtskrankheiten am verletzbarsten sind, jung sind, sexuell - aktive Erwachsene, Publikumssegmentation können helfen, die Werbung und Dienstleistungen zu verursachen, die auf diese Gruppe ausgerichtet. Ähnlich konnte eine Epidemie, die unproportioniert Kinder und die älteren Personen zielt, Gesundheitspflegebeamte auslösen, um Publikumssegmentation zu verwenden, um Prioritätszugang zu einem Impfstoff festzustellen.

Obwohl Segmentation ein nützliches Werkzeug sein kann, ist sie nicht ohne Kontroverse. Einige argumentieren, dass es Marketingspezialisten anregt, an Leute als homogene Gruppen eher als Einzelpersonen zu denken. Es kann Kreativität in jedem möglichem Markt auch begrenzen, da Finanziere wahrscheinlicher sein können, auf Ideen und Konzepten zu investieren, die gut mit bestimmten Segmenten in der Vergangenheit geprüft, eher als eingehen ein Risiko auf der Schaffung eines erfinderischen Konzeptes.