Was ist Realzeitunternehmen?

Realzeitunternehmen ist ein dieses Geschäftskonzept Mitten auf Reaktionsvermögen. In einem zutreffenden Realzeitunternehmen sobald das Geschäft etwas benötigte, würde es anfangen, an ihm zu arbeiten. Die Zeit zwischen Wunsch und erwerben ist so niedrig, dass sie scheint, keinen Bruch zu haben. Während dieses das Endenziel des Konzeptes in Wirklichkeit ist ist es gewöhnlich ein wenig weniger sofortig. Real konzentriert sich das Konzept auf Leistungsfähigkeit und den Abbau der nicht notwendigen Prozesse.

Die Idee des Realzeitunternehmens hat für eine sehr lange Zeit, aber sie wasn’t bis den Anfang des 21. Jahrhunderts existiert, dem die Technologie und die Infrastruktur in place waren, das Konzept wirklich einzuführen. Als reines Konzept würde der Prozess sehr mechanisch arbeiten. Als eine Person etwas benötigte, würden er oder sie der Person oder mit der Abteilung verantwortlich für diese Sache in Verbindung treten, und Arbeit würde anfangen, sie zu sichern. Sie wouldn’t Angelegenheit, wenn die Person eine Papierklammer benötigte, Technologieunterstützung oder ein neuer Bediener System-jede Sache würde einen direkten Aufseher haben.

Dieses Niveau der Miteinbeziehung würde eine Organisation oben in eine strenge Hierarchie brechen. Jede Person würde Leute direkt über oder unter ihm haben, der an einem spezifischen Aspekt der Firma arbeitete. Die Abteilung würde Wort empfangen, das etwas erforderlich war, und es würde unten direkt zur Person verantwortlich für diese eine Sache filtern.

Wenn es in die reale Welt geholt wird, verliert Realzeitunternehmen viel der entmenschlichenautomatisierung und zieht mehr in Richtung zur Leistungsfähigkeit um. Im Allgemeinen konzentriert verbessert sich dieses Konzept des realen Lebens auf drei Bereiche, Antwortzeiten, teilt Informationen und setzt Kosten herab. Jede dieser Sachen schließt zusammen an, um die Gesamtprozesse der Firma zu verbessern.

Verbesserungen zur FirmaAntwortzeit sind der Grundstein des Konzeptes. Diese treffen auf jede Facette der Firma, innerlich und außen zu. Da die Verbesserungen über der gesamten Firma, alles vom Gelangen der Bürozubehöre, an den Abschluss von Entwicklungsprojekten sind, zum Beschäftigen Verkäufer wird überprüft, um Wege der Maximierung seiner Leistungsfähigkeit zu finden. Der erste Schritt entfernt gewöhnlich überschüssige Prozesse und Personal. Danach werden Abteilungen normalerweise reorganisiert, um zu garantieren, dass jede Person direkte Miteinbeziehung in den Tätigkeiten hat.

Ein anderes wichtiges Konzept im Realzeitunternehmen ist Transparent. Dies heißt dass einzelnen spezifischen Firmainformationen des Abteilung oder Gruppe von Personen doesn’t Einflußes. Dieses erlaubt einer Arbeitskraft, auf die Informationen zurückzugreifen, die für seine oder Aufgabe notwendig sind, selbst wenn eine andere Abteilung diese Informationen erzeugte. Dieses beseitigt einige Zeit raubende Prozesse.

Der letzte Hauptfaktor reduziert Gesamtkosten. Indem sie nicht notwendige Schritte im Unternehmensprozeß beseitigt, verdient eine Firma Geld auf zwei Arten. Zuerst wird es überflüssige Angestellte, Positionen und Prozesse los. Dieses spart das Firmageld, indem es Arbeitskosten entfernt. Zweitens da jeder Prozess weniger Zeit nimmt, als vor, kann in der selben Menge von Zeit, mit dem Ergebnis der höheren Produktivität mehr geschehen.