Was ist Schichtarbeit?

Schichtarbeit bezieht sich die auf Arbeitgeber, die den Arbeitstag wie 24 Stunden betrachten und Arbeit in den Verschiebungen entwerfen, um diesen Zeitraum zu umfassen. Angestellte können an einer Verschiebung auf eine temporäre Basis weg arbeiten und diese kann sich drehen, oder sie können bearbeiten, was als eine weg Verschiebung für lange Zeitspannen der Zeit gilt. Etwas Industrien müssen notwendigerweise, wie Krankenhäuser ständig funktionieren. Patienten würden in der Mühe sein, wenn alle gelassenen Krankenschwestern und Doktoren bei 5 P.M. und didn’t Rückkehr bis das nächster Morgen arbeiten. Andere Industrien haben solche Modelle, um Produktion zu erhöhen benutzt oder Bedarf von rund um die Uhr funktionieren zu decken.

It’s wichtig, zu verstehen, dass Schichtarbeit doesn’t sich immer auf den einzelnen Angestellten beziehen. Stattdessen ist es mehr über die organisierende Praxis des Arbeitgebers. Jedoch kann diese Praxis bedeutende Konsequenzen für den Angestellten haben. Arbeitend weg von den Verschiebungen, sind besonders, Verschiebungen, die, nachts zu arbeiten miteinbeziehen und während des Tages zu schlafen, mit einigen Gesundheitskonsequenzen gewesen. Unterbrechung der zirkadianen Rhythmen, besonders wenn unzulängliche Belichtung während des Tages erzielt wird, kann Risiko für Herzkrankheit und Leute auf weg von Verschiebungen erhöhen sind am höheren Risiko für bestimmte Arten von Kopfschmerzen, von hohem Blutdruck und von Brustkrebs. Es wird dass Änderungen an den Verschiebungen regelmässig gedacht, wo Angestellte zwischen Nacht sich drehen und Tagschicht möglicherweise riskanter ist, da regelmäßige Schlafmuster nicht hergestellt werden können.

Für Firmen gibt es einige Interessen auf Schichtarbeit. Man organisiert die Verschiebungen passend. Firmen können sich entscheiden, drei Verschiebungen ein Tag laufen zu lassen, in dem Angestellte in den Achtstundenstufensprüngen arbeiten. Wechselnd können sie zwei Zwölfstunde Verschiebungen ein Tag laufen lassen. Wenn Verschiebungen anfangen und Ende auf Schichtarbeit pro Firma schwanken kann und einer der Nachteile dieser Form der Arbeit ist, dass es normalerweise schwierig ist, Flexzeit Angestellten anzubieten, seit der Schaffung der Verschiebung, bedeutet das Halten der meisten Leute auf einem bestimmten Zeitplan.

Anderes Thema mit Schichtarbeit ist, dass sie mehr kostet. Angestellte können Extraausgleich, wenn sie länger als acht Stunden bearbeiten, oder Arbeit weg von den Verschiebungen empfangen. Die meisten Firmen zahlen besonders für Überstunden, soviel wie Zeit und Hälfte und zahlen ein Differenzial für die, die weg von den Verschiebungen arbeiten, die zwischen 5-30% von Lohn pro Stunde sein können. Arbeitgeber können viel höhere Elektrizitäts- und Gasrechnungen auch haben, wenn sie Energie 24 Stunden proTag anstelle von gerade für eine Achtstundenzeitraumtageszeitung fordern.

Die Zulage kann nachteiliges zu den Angestellten auch zu manchen Zeiten prüfen. Sie kann Finanzprobleme verursachen, wenn Angestellte Kranken oder Ferienzeit nehmen müssen, weil Ausgleich dann auf Grundlohn ohne Überstunden oder Differenzial abfällt. Viele Angestellten beseitigen eine Verschiebung für die Zulage, und sie können dieses möglicherweise nicht empfangen, wenn sie heraus Kranker sind, oder wenn sie Ferienzeit nehmen. In den Firmen, die geschlossene Abstiege um Feiertage gezwungen haben, kann ein sehr großes Problem für Angestellte verursacht werden, die weg von den Verschiebungen gearbeitet haben, um Extrageld zu verdienen, und muss mit kleiner vorbei erhalten. Diskutierbar zahlen Angestellte noch einen Preis für Sein auf einer weg Verschiebung, wenn sie freie Tage haben, weil sie entweder ihren Schlafzyklus ändern oder auf dem gleichen ungewöhnlichen Schlafmuster fortfahren müssen, das sie weniger machen kann zugänglich für Familie und Freunde.

Einige Industrien neben Gesundheitspflege in den Krankenhäusern üben routinemäßig Schichtarbeit. Diese schließen Gesetzdurchführung, Feuersicherheitsabteilungen, Rettungsagenturen, 24-stündige Gaststätten, Bäckereien, militärische Streitkräfte, Rundfunknetze, Flugsicherung und viele andere mit ein. In vielen Produktionsanlagen kann Schichtarbeit geleitet werden auf, wie gebraucht worden oder pro Nachfragebasis. Wenn Nachfrage nach einem Produkt sich erhöht, konnte eine Firma Sonderschichten vorübergehend verursachen, um die Nachfrage zu befriedigen, oder sie können 24 Stunden proTag funktionieren ständig, um bereit zu sein, Nachfrage zu befriedigen, während sie entsteht.