Was ist Standardkosten?

In der Produktion und in den Dienstleistungsindustrien ist die Standardkosten eines Produktes, die Maßeinheit oder das erbrachte Dienstleistung eine Schätzung von, wie viel die Firma denkt, dass das Produkt, die Maßeinheit oder der Service zum Erzeugnis kosten. Es kann mit den Effektivkosten des Produktes, der Maßeinheit oder des Services verglichen werden, um der Firma zu helfen, Wahlen über zukünftige Produktion zu treffen. Die Effektivkosten sind, wie viel das Produkt, die Maßeinheit oder der Service herauf Kostenberechnung beendeten, als alle Unkosten schließlich gebucht wurden und entschlossen sein können, erst nachdem das Produkt produziert worden ist. Aus diesem Grund sind Standardkosten in der Planung häufig benutzt.

Wenn eine Firma ein neues Produkt freigeben möchte, z.B. muss eine Feder, die Firma zuerst betrachten, wenn es lohnend ist, die Feder zu bilden. Die Firma betrachtet, ob sie einen Profit von die Feder einmal verkaufen erzielen kann die Unkosten, um sie herzustellen ist ausgezahlt worden. Um dieses festzustellen, findet die Firma die Standardkosten der Feder. Dieses kann die Kosten der Rohstoffe, Arbeit und sogar des Kaufens oder des Mietens einer Anlage und der Lieferung von Energie zur Anlage einschließen. Andere Unkosten, wie Marketing und Transportieren der Feder, können auch mitgemacht werden.

Die Firma erforscht alle Variablen. Eine Person oder Ausschuss der Leute erforscht die Unkosten der Tinte, wie viel es kostete, um ähnliche Federn in der Vergangenheit herzustellen und die Betriebskosten einer Produktionsanlage. Alle diese Faktoren fügen oben den Standardkosten hinzu. Sobald die Feder produziert worden ist, vergleicht die Firma den Standard mit den Effektivkosten.

Wenn die Abweichung zwischen den zwei hoch ist, tut die Firma noch mehr Forschung, um herauszufinden, warum die Feder mehr als projektiert kostete. Herauszufinden die Firma kann Verfahren, Lieferanten und andere Aspekte der Produktion nachforschen, um, wohin die Extraunkosten von kamen. Dieses fügt der Leistungsfähigkeit der Firma hinzu, indem es sie seine Tätigkeiten ändern lässt, um niedrigeren Effektivkosten zu ergeben. In einigen Fällen kann die Firma entscheiden, dass das Produkt zu viel kostet, um es den Markt zu produzieren und zu entfernen.

Die Standardkosten eines Produktes, der Maßeinheit oder des Services haben etwas Beschränkungen. Das Finden einer genauen Schätzung nimmt viel Forschung, setzt und Geld Zeit fest. Änderungen im Markt, in den Kosten der Materialien und in den Produktions- oder Verteilungslinien können eine gegebene Abbildung ungenau bilden, lange zuvor die Effektivkosten festgestellt worden sind. Schließlich können die Standardkosten nicht für nichtstandardisierte Produkte verwendet werden, z.B. Produkte, die direkt zu den Verbraucherspezifikationen gebildet werden, weil ihre Kosten schwanken abhängig von, was der Kunde fordert.