Was ist TCO?

Gesamtkosten des Besitzes (TCO) sind eine Weise des Betrachtens der kompletten Kosten eines Anlagegutes, einschließlich Anfangserwerb, Wartung, erforderliches Training, Reparaturen und andere verbundene Kosten. Das Konzept von TCO fing an, in einer weit verbreiteten Weise in der Finanzwelt Ende der Achtzigerjahre verwendet zu werden, als neue Technologien schnell entwickelt wurden und es manchmal schwierig für Firmen war, den Wert ihrer Anlagegüter zu verstehen. TCO erscheint allgemein in den Automobil- und Technologieindustrien, in denen Verbraucher angeregt werden, das TCO der Produkte zu wiegen, die sie kaufen.

TCO beginnt mit den Anfangskosten für das Anlagegut, einschließlich Steuern und Gebühren. Dann müssen die Kosten, die mit dem Anlagegut verbunden sind, außerdem geberücksichtigt werden. Im Beispiel eines Autos, erfordert der Träger Versicherung, regelmäßige Wartung, Kraftstoff und Reparaturen. Der mögliche Käufer konnte die Kosten eines preiswerten Autos gegen teure Reparaturen wiegen oder umgekehrt und stellt fest, welche Wahl praktischer ist. Wenn allgemein am verwendetsten durch große Unternehmen, Einzelpersonen, kann durch TCO Analyse der Hauptlebenkäufe wie Computer, Autos und Häuser gut gedient werden.

Im Falle der Datenverarbeitung wird TCO manchmal geschätzt, um soviel wie viermal zu sein die Kosten des Anfangscomputers, der in der Büroumwelt besonders verheerend sein kann, in der große und teure Computersysteme gekauft werden. TCO für einen Computer schließt Hardware- und Software-Aufsteigen, technische Unterstützung, Datenbankaufrechterhaltung, Training und Wartung, besonders in den großen Firmen ein, in denen Belegschaftsmitglieder sich spezialisieren, auf, die Computerausrüstung aufrechtzuerhalten. Häufig werden diese Faktoren nicht erklärt, wenn die Kosten eines neuen Computersystems und diese zuerst schätzen verhängnisvolle Resultate haben kann, wenn ein begrenzter Etat beteiligt ist.

TCO kann verbundene Kosten auch betrachten, von denen einige unberührbarer sein können. Z.B. betrachtet eine Firma, die sichere Daten bearbeitet, normalerweise die Kosten der Sicherheitsbrüche und der Ausfälle. Zusätzlich zur Darstellung eines teuren Datenwiederaufnahmenprozesses, können Sicherheitsbrüche zu einen Hauptmangel an Glauben in der Firma auch führen, die den Verlust der Kunden verursachen kann. Virusverwundbarkeit ist auch ein Interesse, auf den möglichen Datenverlust wegen der Viren, die ein wichtiger Teil TCO sind.

Wenn in Betracht einer Haupt-Investition, ist es wichtig, TCO zu betrachten, damit es keine unangenehmen Überraschungen gibt, die mit der Neuanschaffung verbunden sind. Es gibt einige Fachmannunternehmen, die TCO Analyse gegen eine kleine Gebühr sich aufnehmen, und dieser Weg wird für die Firmen geraten, die mit großen Investitionen beginnen. Vor der Festlegung für Einzelpersonen sollten neue Käufe gänzlich erforscht werden.