Was ist Tätigkeit gegründete Kostenberechnung?

Tätigkeit gegründete Kostenberechnung ist eine Buchhaltungtheorie, die mit.einbezieht, alle Kosten des Geschäfts jedem einzelnen Produkt oder Dienstleistung zuzuweisen, die erbracht. Diese Art der Kostenberechnung sehr häufig gesehen in den Fertigungssektor, in dem es eine große Auswahl der Produkte gibt, die gleichzeitig verursacht. Der Zweck dieser Art der Kostenberechnung ist, eine Methode für die Bewertung der Gesamtkosten zu haben, um ein spezifisches Produkt herzustellen und zu verkaufen. Thesekosten unterteilt in zwei Bereiche zwei: indirekte und direkte Kosten.

Gemeinkosten gelten gewöhnlich als Gemeinkosten. Auf die Kosten müssen genommen werden, damit das Geschäft läuft, aber sie beitragen nicht direkt zum Endprodukt ie, welches das Geschäft verkauft. Beispiele von Gemeinkosten sind Verwaltungsstab, Buchhaltung-Software, Dienstprogramme und Miete.

Direkte Kosten können direkt zum Produkt verfolgt werden, das gebildet. Die Menge der direkten Kosten zugeteilt einem spezifischen Produkt basiert auf dem tatsächlichen Verbrauch dieses Gebrauchsguts. Z.B. in einer Handelsbäckerei, umfassen die direkten Kosten für eine Linie der Karottemuffins die Kosten des Mehls, des Zuckers und der Karotten. Die Menge des Mehls und des Zuckers, die wirklich erfordert, um die Muffins zu bilden, benutzt, um die Kostenumlage festzustellen.

In der gegründeten Tätigkeit ist Kostenberechnung, die Berechnung der direkten Kosten und die Verteilung zu jeder unterschiedlichen Produktserie eine ziemlich einfache Angelegenheit. Für jeden Auftrag, der für Versorgungsmaterialien vergeben, gemerkt die Quantität, die für jede Produktserie erfordert. Die Kosten dann aufgespaltet et, basieren auf dem tatsächlichen Versorgungsmaterial-Antrag und berechnet zu den verschiedenen Kostenstellen im Rechnungssystem.

Der gleiche Prozess gefolgt für Verkäufe. Alle Verkäufe notiert für jede Produktserie, und das Einkommen von den Verkäufen zugeteilt der Kostenstelle, als Einkommenseinzelteil. Dieses erlaubt dem Produktmanager, einfache Reports laufen zu lassen, um festzustellen, wenn das Produkt oder nicht rentabel ist.

Die Kompliziertheit dieses Buchhaltungmodells zusammenhängt mit Gemeinkosten nhängt. Der Teil von Gemeinkosten, die jedes Produkt belastet werden sollte, kann definiert werden gründete auf einer großen Auswahl von Wahlen. Einige Unternehmen verwenden Prozentsätze, andere betrachten Rentabilität, ProduktLebenszyklusstadium oder andere Methoden. Da die Kosten indirekt sind, gibt es keine leichte Art, genau festzustellen, welcher Anteil diesen Betriebsmitteln benutzt, um ein spezifisches Produkt oder Produktserie zu stützen. Dieses ist der Zweck Tätigkeit gegründeter Kostenberechnung.

Zuerst bekannt als Kostenberechnung, verwenden Buchhalter allgemeine Prozentsätze, um die obenliegenden Unkosten zuzuteilen. Unter der gegründeten Tätigkeit verwendet Kostenberechnung, verschiedene Masse, um eine große Maßeinheit oder Betriebsmittel in kleinere Maßeinheiten unterzuteilen, die spezifischen Aufgaben oder Produkten zugeteilt werden können. Z.B. können die Personalkosten für Wartungsmechaniker schwierig sein zuzuteilen, da ihre Zeit geteilt.

Wenn die Tätigkeit gegründet, notiert Kostenberechnung, der Mechaniker die Anfangs- und Endenzeit, jedes Mal wenn sie an einer Maschine arbeiten. Die tatsächliche Zeit aufwenden das Arbeiten auf der Maschine, zusammen mit dem stündlichen Anteil für den Mechaniker erlaubt den Buchhaltern, die MaschinenInstandhaltungskosten für die Maßeinheit festzustellen. Es ist wichtig, dass der stündliche Anteil die Arbeitgebernutzenkosten umfassen muss, sowie zahlende Ferien daran zu erinnern.