Was ist Überstunden?

Überstunden sind ein Ausdruck, der verwendet, um die Stunden zu beschreiben, die über einer zugelassenen Begrenzung oder mehr als notwendig Versammlung bearbeitet. In vielen Nationen können Angestellte mehr als 40 Stunden in einer Woche oder acht Stunden an einem Tag möglicherweise nicht bearbeiten. Überstundeüberstunden müssen mit einer anderen Rate ausgeglichen werden und bestätigen, dass über die Zeit hinaus zusätzliche Belastung und Druck auf einen Angestellten setzt. Unterhaltungs- kann “overtime† auf diese Überstundeüberstunden und auf den zusätzlichen Ausgleich verweisen. Gewöhnlich ist dieser Ausgleich eine Zeit- und Hälfte - zahlen, obgleich in etwas Bereichen es Eilschritt sein kann.

Leute, die Ganztagsjobs bearbeiten, sind häufig von anfallenden Überstundeüberstunden gefährdet, weil jede kleine Abweichung von ihrem Zeitplan sie veranlassen kann, vorbei zu laufen. Z.B. wenn jemand für eine Telefonkonferenz mit einer anderen Zeitzone früh hereinkommen muss, oder spät bleiben, um etwas zu beenden, er, oder sie läuft in Überstunden über dem Kurs der Woche ohne eine Zeitplanjustage wie ein langes Mittagessen.

Viele Firmen versuchen ihre, Angestellten in Überstunden wegen des zusätzlichen Ausgleiches laufen zu lassen zu vermeiden, der angefordert. Dieses kann vollendet werden, indem man Arbeitskräfte nicht für Brüche und die Mittagessen ausgleicht oder indem man nah Angestelltzeitpläne überwacht. Weil über die Zeit hinaus erfordert, müssen zusätzlicher Lohn und Angestellter Erlaubnis normalerweise fordern, in Überstunden zu laufen, oder der Angestellte kann für das Verfolgen besseres nicht seine oder Stunden gerügt werden. In einigen Fällen, wo zusätzliche Arbeit offensichtlich erforderlich ist, können Angestellte eine Vereinbarung, die ihnen Überstundeüberstunden während der Zeiträume der Nachfrage zugesteht, wie der Wochen haben, die zu einer Hauptproduktfreigabe. f5uhren.

Weil die Rechte der Arbeitskräfte ein wichtiges Thema in vielen Nationen sind, haben die meisten Länder strenge Gesetze über über die Zeit hinaus. Ein Angestellter muss mit einer höheren Rate für Überstundeüberstunden ausgeglichen werden, z.B. und Angestellte können nicht gefeuert werden oder diszipliniert werden, damit die Ablehnung Überstundeüberstunden bearbeitet. Vorbereitungen wie Geben der Angestellten, die Zeit aus anstatt der Überstunden gezahlt, sind nicht selten, aber sie sind auch normalerweise ungültig. Wenn ein Arbeitgeber Sie bittet, dies zu tun, können Sie höflich sinken.

In einigen sehr spezifischen Sektoren und unter bestimmten Umständen, kann ein Angestellter arbeiten mehr als die herkömmliche Zahl Stunden, ohne Mehrarbeitsvergütung zu empfangen. Diese Arten von Vorbereitungen sind im Technologiesektor am allgemeinsten, in dem Entwickler die 10 oder 12-Stunden-Tage mit der normalen Lohnrate bearbeiten können. Diese Praxis kritisiert worden von einigen Leuten, da Arbeitslasten dieser Art auf dem Angestellten unermesslich stressvoll und hart sind. Obgleich Industrieversammlung diese Vorbereitungen annehmen kann, wie angemessen, betrachtet sie durch viele, ein wenig inhuman zu sein.