Was ist Überversicherung?

Überversicherung ist Versicherung, die Abdeckung liefert, im Falle dass Ansprüche den Begrenzungssatz auf Primärversicherungspolicen übersteigen. Sie gekennzeichnet manchmal als Regenschirmversicherung, obgleich einige Versicherer nicht diese Ausdrücke austauschbar verwenden. Wenn man Versicherungsprodukte kauft, ist es ratsam, einen einzelnen Versicherer um eine spezifische und freie Definition einer Politikart zu bitten, damit die Ausdrücke verstanden und es kein Durcheinander gibt über, was bedeckt.

Eine typische Primärversicherungspolice hat Deductibles und Abdeckungbegrenzungen. Deductibles erfordern Leute, aus Tasche heraus zu zahlen für mindestens Teil versicherbare Ereignisse, und sie können, abhängig von den Ausdrücken der Politik schwanken. Abdeckungbegrenzungen einstellten eine Kappe auf der Menge der vorhandenen totalsubvention en. Wenn ein Vorfall die Kappe übersteigt, erwartet Leute, für alle überschüssigen Kosten selbst zu zahlen. Wenn diese Kosten sehr hoch sind, kann diese eine bedeutende Härte darstellen.

Überversicherung entworfen, um diese Situationen zu adressieren. Sobald Primärabdeckung erschöpft worden, können Leute einen Anspruch gegen die Überversicherungpolitik archivieren und sie umfaßt den Unterschied. Diese Art der Abdeckung kann benutzt werden, um zusätzliche Abdeckung auf einigen Arten Primärpolitik anzubieten. Als allgemeine Regel tritt zutreffende Überversicherung nur innen, wenn das Primär sind ganz über ihren Abdeckungbegrenzungen polizeilich überwacht. Leute sollten beachten, dass einige Versicherer das Ausdruck “umbrella insurance† benutzen, um auf Politik zu beziehen, die Abstände in der Abdeckung füllt, indem es innen tritt, bevor Primärpolitik heraus geklopft.

Eine Primärpolitik mit hohen Abdeckungbegrenzungen zu kaufen kann extrem teuer sein. Die kombinierten Kosten einer angemessenen Primärpolitik, zum der meisten Ereignisse zu umfassen und der Überversicherungpolitik, um Katastrophen zu behandeln sind normalerweise niedriger, und die Abdeckung kann besser sein. Versicherungsagenten können Leute mit Informationen auf spezifischen Versicherungsprodukten, die zu ihren Notwendigkeiten relevant sein können, einschließlich Informationen über Überversicherung versehen, die gut mit ihrer bestehenden Primärpolitik schwalbt.

Es ist wichtig für Leute, zu überprüfen, ob sie ausreichende Versicherungsdeckung haben. Z.B. sollte ein Eigentümer sicherstellen, eine TrägerHaftpflichtversicherungspolice zu tragen, die den Wert des Eigentums trifft oder übersteigt, im Falle dass gibt es, versucht ein Prozess und der Zivilkläger, für den vollen Wert der Anlagegüter alles Fahrers zu klagen. Für Geschäftseigentümer und Eigentümer können das Nicht können die rechte Art der Abdeckung haben und das Haben nicht genügender Abdeckung ein sehr teurer Fehler sein.