Was ist Unternehmenskultur?

Unternehmenskultur ist ein Ausdruck, der verwendet, um den Kollektivglauben zu beschreiben, Wertsysteme und Prozesse, die eine Firma mit seinem eigenen einzigartigen Aroma und Haltung versehen. Zu definieren, Geschäfte aller Größengruppen eine Art Unternehmenskultur, dadurch, dass jede Firma einen Satz Werte und hat Ziele, die helfen, was das Geschäft ganz über ist. Sind hier einige Beispiele der Elemente, die in die Schaffung und in das Definieren einer Unternehmenskultur einsteigen.

An der Grundlage jeder möglicher Firmakultur sind die Standards, die den Betrieb des Geschäfts regeln. Diese Standards ausgedrückt normalerweise in der Politik und den Verfahren ausgedrückt ik, die definieren, wie die Firma funktioniert. Dieses mit.einschließt, wie verschiedene Abteilungen oder Funktionen auf gegenseitig im Produktionsprozeß beziehen, die Linie der Kommunikation hergestellt zwischen Management und Abteilungsangestellten, und die Richtlinien ellten, die annehmbare Führung von jeder regeln, das ein Teil der Firma ist. Diese grundlegende organisatorische Kultur macht es möglich, andere Schichten Unternehmenskultur zu entwickeln basiert auf diesen grundlegenden Faktoren.

Über und über den organisatorischen und Verfahrensfaktoren hinaus informiert Unternehmenskultur weiter durch die Haltung von jeder, das in die Organisation mit.einbezogen. Wenn alle Hauptleiter, Manager und Truppeangestellte auf der gleichen Seite bis zu grundlegenden Unternehmenswerten sind, wird es möglich, Rahmenvereinbarung über die Verhältnisse zu haben, die in place sein müssen, die gewünschte Unternehmenskultur genau zu reflektieren. Z.B. wenn Angestellte mit Weisen, Vorschläge zu bilden versehen, die die Produktivität oder den allgemeinen Arbeitsbereich der Firma verbessern konnten, kann es gesagt werden, dass die Unternehmenskultur einschließlich ist, da sie freie Kommunikation zwischen jeder zulässt, das durch das Geschäft eingesetzt.

Wie in viele Arten Kulturen, mit.einbezieht Unternehmenskultur normalerweise die Einbeziehungen einiger Riten oder Rituale r. Dieses kann etwas sein, das so einfach ist wie die Jahresurlaubsprämie, eine Woche am Sommer, als die gesamte Firma schloß, oder sogar die Benennung eines Angestellten des Monats. Diese Riten helfen, Leute zusammen zu verpfänden und etwas Richtung der Kollektividentität zur Verfügung zu stellen, die zur Kreation einer positiven Unternehmenskultur sehr wichtig ist.

Es ist wichtig, zu merken, dass eine bestimmte Unternehmenskultur positiv oder negativ sein kann. Geschäfte, in denen die Richtlinien ständig ändern, Angestellteingang angeregt nicht t, und Riten neigen, ständig zu ändern konnten gesagt werden, eine negative oder Kostenzähler-wirkungsvolle Unternehmenskultur zu haben. Da die meisten Firmen nicht ohne die Unterstützung aller Angestellten und der Widmung überleben können, zum von Werten zu entkernen, nicht kann jedes mögliches Geschäft, das negative Unternehmenshaltung entwickelt und Kultur wahrscheinlich ist, im Wachstum extrem begrenzt zu werden oder überleben.