Was ist Verbindlichkeit einer Gesellschaft?

Verbindlichkeit einer Gesellschaft ist eine Einschätzung der Tätigkeiten, dass eine Korporation erlaubterweise verantwortlich innen gehalten werden kann für ein Gericht. Unter dem Gesetz gelten einzelne Leute als verantwortlich für ihre Tätigkeiten, aber eine Korporation ist ein Wesen, nicht eine Person und lässt es ein wenig schwieriger Entscheidungen über zugelassene Haftung für Korporationen treffen. Das Gesetz in Verbindlichkeit einer Gesellschaft ausgedrückt unterscheidet weltweit und einige Kritiker behauptet, dass sie erheblich in einigen Regionen resultierend aus Druck von den Korporationen verdünnt geworden, die zugelassene Haftung vermeiden möchten.

Haftung kann ein Thema der Diskussion in Zivil- und in den Strafsachen sein. Debatten über Verbindlichkeit einer Gesellschafteinfassungssituationen, wenn Korporationen als im Unrecht gelten können für die Tätigkeiten ihrer Angestellten, einschließlich Tätigkeiten und Auslassungen. Korporationen haben menschliche Vertreter, die verantwortlich gehalten werden können für Sachen wie Betrug, Klimaverletzungen und andere Tätigkeiten, die das Gesetz verletzen. Einzelne Angestellte können in Gericht auch geholt werden, wenn sie direkt für Verletzungen des Gesetzes verantwortlich sind.

Wenn eine Korporation verantwortlich ist, kann sie Geldstrafen und Schäden gegenüberstellen. Dieses auftritt allgemein mit Situationen wie Verletzungen von Klimaregelungen, in denen Regierungsagenturen Geldstrafen auf Korporationen erheben, die andere Klimaverletzungen beschmutzen oder festlegen, und in den Zuverlässlichkeit von Produktenfällen en, in denen Leute durch etwas Verkäufe einer Korporation verletzt oder getötet. Es ist möglich, dass die Schlüsselfiguren, die in eine Korporation mit.einbezogen, verantwortlich bei Gericht gehalten werden und zur Gefängniszeit in einigen Fällen verurteilt werden können, wie gesehen, wenn Hauptleiter verschwören, Betrug zu begehen. In diesen Fällen jedoch ist es nicht die Korporation selbst, die verantwortlich ist, aber die einzelnen Angestellten, die das Verbrechen begingen.

Eine der incorporate Grundleute ist, weil sie Haftung begrenzen möchten, indem sie die Weise nutzen, die das Gesetz Verbindlichkeit einer Gesellschaft behandelt. Die Regierungen erkennen die eine Korporation mit Geldstrafen bestrafend und andere Masse können den Effekt der Bestrafung der Leute, die unschuldig sind, wie Aktionäre und Angestellte haben. Dieses muss gewogen werden, wenn man eine Korporation anruft, um Geschäftsverfahren und andere Tätigkeiten zu erklären.

Haftunggesetz kann extrem kompliziert werden. Um Rechtsanwälte, die auf dieses Thema spezialisieren, ersucht normalerweise, in den Fällen wo Verbindlichkeit einer Gesellschaft fraglich ist, zu garantieren, dass alle Aspekte eines Falles betrachtet, während Entscheidungen getroffen über, wie man ihn ausübt. Regierungen darin übereinstimmen Haftung, dass einige Überprüfungen auf den Tätigkeiten von Korporationen erforderlich sind, die Öffentlichkeit, ihre Aktionäre, ihre Angestellten und die Umwelt zu schützen, aber, die Begrenzungen auf diese Haftung herzustellen kann schwierig sein.