Was ist Verlust-Widerwille?

Verlustwiderwille ist der Ausdruck, der an der Tendenz der Investoren zu versuchen, einen Verlust sogar stark zu vermeiden angewendet, als sie versuchen, einen Gewinn zu erzielen. Studien gezeigt, dass Investoren wahrscheinlicher sind, einen guten Vorrat zu verkaufen, um Profit, als zu erzielen sie sind, ein schlechtes zu verkaufen, um Verlust herabzusetzen. Psychologisch neigen Leute, Verlusten zu glauben akuter als Gewinne, und ein Verlust führt häufig zu Gefühle der Reue. Reue kann Leute ein schlechtes Resultat mit einer schlechten Entscheidung und in den Extremfällen verwirren lassen, hat weit verbreitete Effekte auf ihrem Vertrauen in der Beschlussfassung.

Die Wirtschaft kann durch people’s natürliche Tendenz in Richtung zum Verlustwiderwillen, besonders zuzeiten der ökonomischen Härte beeinflußt werden. Sie ist einer der Gründe, die Leute widerstrebend sind, Hochkarte langlebige Güter zu verbessern und Finanzrisiken einzugehen. Verkäufer sehen die Waren als Verlust und Preis dementsprechend. Kunden sehen die Waren als Gewinn und Etat dementsprechend. Probleme auftreten ls, wenn der Verkäufer und der Kunde nicht Auge-zuauge auf dem Wert des Einzelteils sehen.

Das realistische Resultat des Verlustwiderwillens auf beiden Seiten des Verhandlungstischs kann zum Status Quo Vorspannung führen, die eine zugehörige Präferenz ist, damit Sachen bleiben, während sie sind. Nichts gewonnen, aber nichts verloren, irgendein. Wenn sie das Risiko auswerten, besonders finanziell, neigt eine bestimmte Art Einzelperson oder Firma, die Sicherheit von Sameness gegenüber dem Druck eines Glücksspiels zu bevorzugen.

Verlustwiderwille kann vermieden werden, wenn das erworbene Einzelteil den gleichen Nutzen wie das gehandelte Einzelteil hat, selbst wenn es verschiedene Attribute hat. Z.B. handelt der Kauf eines Autos im Allgemeinen gerade einen bestimmten Betrag Geld für ein Auto. Wenn der Kunde glaubt, dass das Auto ihn ebenso gut als dieser Geldbetrag dienen, abgeschlossen die Verhandlung ohne Abneigung n, obwohl ein Auto und ein Geld zwei sehr verschiedene Sachen sind. Studien gezeigt, dass das Konzentrieren auf die konkreten Unterschiede zwischen den zwei Einzelteilen (ein Auto gegen Ausgabengeld fahrend) zu mehr Verlustwiderwillen als, konzentrierend auf ähnlichen Nutzen (sie beide führen kann erlauben ein Niveau der Freiheit).

Marketing-Abteilungen nutzen Verlustwiderwillen, um ihr Produkt in die allgemeine Gewissenhaftigkeit zu kommen. Frei-Versuch Programme laufen lassen an die Idee, dass, sobald ein Kunde ein Produkt versucht, er dann, wie viel er zahlen, zu vermeiden dieses, Produkt zu verlieren, eher als gewinnt es auswertet. Verzögern-Zahlung Programme bearbeiten die gleiche Weise. Stehend im Speicher, der ein Fernsehen betrachtet, kann ein Verbraucher am Preis $3.000 verhindern. Sobald das Fernsehen in seinem Haus für einige Monate gewesen und er es mit seiner Familie jede Nacht genossen, ist er viel wahrscheinlicher, zu entscheiden, dass sie $3.000 wert ist, um sie, zu verlieren zu vermeiden.