Was ist Versorgungskette-Ereignis-Management?

Wirkungsvolles Versorgungsketteereignismanagement ist ganz wie wirkungsvolles Versorgungskettemanagement. Das letztere wird vom Betriebspersonal und vom Management für laufendes Versorgungskettemanagement benutzt; das ehemalige wird von den Projektleitern für spezifische Ereignisse verwendet. Versorgungsketteereignismanagement hilft VersorgungsketteProjektleitern, alle möglichen Ereignisse zu betrachten, die die Versorgungskette veranlassen können auszufallen oder zu pressen. Ein gutes Versorgungsketteereignis-Managementsystem kann Finanzkontrollen verbessern und Betriebsrisiko verringern.

Der größte Unterschied zwischen den Feldern des Versorgungskettemanagements und des Versorgungsketteereignismanagements ist, dass Versorgungsketteereignismanagement betrachtet wird zusammengehangen zu werden und koordiniert zu werden. Er ist nicht wie Versorgungskettemanagement neigt zu sein linear. Stattdessen betrachtet Versorgungsketteereignismanagement die Versorgungskette, da eine Organisation und jede Verhandlung ein Ereignis ist. Dieses erlaubt Projektleitern, Versorgungsketteereignisse mit Simulationsanalyse zu modellieren, die helfen kann, Ereignismanagement zukünftig zu verbessern. Dies gilt für Drehbücher der emergency Planung besonders.

Versorgungsketteereignismanagement beschreibt den Prozess des Festsetzens und des Vorbereitens für Unterbrechungen zum Versorgungsketteprozeß. Er schließt auch sich entwickelnde alternative Aktionspläne ein, wenn ein Engpass oder eine Ausgabe mit einem bestimmten Verkäufer auftreten. Auf diese Art ist Versorgungsketteereignismanagement emergency Planung für die Versorgungskette entsprechend.

Allgemeine Versorgungsketteereignisse umfassen die Vorwähler eines neuen Verkäufers oder die Implementierung einer neuen Versorgungskettelösung. Wenn sie nicht richtig geplant werden, können diese Ereignisse verheerende Auswirkungen auf die Fähigkeit eines Unternehmens haben, Kundennachfrage abzudecken. Störung, Kundennachfrage abzudecken ist der Albtraum des Versorgungskettemanagers, der ist, warum gutes Versorgungsketteereignismanagement für Geschäftserfolg notwendig ist.

EinwegVersorgungskettemanager behalten die GesamtVersorgungskette ist mit Technologie- und Software-Anwendungen im Auge, die helfen, Warenbestand, Auftragserfüllung und Anlieferung zu handhaben. Das Ziel ist, die gesamte Versorgungskette zu handhaben, da man Prozess anschloß. Das heißt, während Warenbestand sich verringert, helfen die Versorgungskettesysteme an der richtigen Stelle, einen automatischen Alarm zur Verfügung zu stellen, der den Auftragsprozeß auslöst. Entlang dieser gleichen Ader wenn ein Kunde einen Auftrag vergibt, stellt das System einen automatischen Alarm zur Verfügung, der die Auftragserfüllung und den Anlieferungsprozeß auslöst.

Das Rückgrat eines erfolgreichen Versorgungsketteereignis-Managementsystems ist Zeit. Jeder Ereignisausfall löst einen Alarm aus, der durch einen Satz TIMING-Richtlinien erleichtert wird. Wenn einer der Auslöser ausfällt, die Hilfen eines Sicherungssystems, zum des Gesamtereignisses zu überwachen und der Versorgungskettemanager mitzuteilen, bevor der Engpass oder andere Ausgabe eine Steuerung verlässt.