Was ist Vertriebsweg-Marketing?

Ein wichtiger Teil vieler Geschäfte ist die Wartung der guten Relationen innerhalb des Vertriebsweges. Ein Vertriebsweg besteht aus allen Parteien, die mit dem Gelangen eines Produktes vom ursprünglichen Verkäufer oder vom Produzenten an den Endenverbraucher beschäftigt gewesen. Verkäufe können direkt vom Produkthersteller manchmal gebildet werden zu einem Klienten, aber in den meisten Fällen gibt es die betroffenen Vermittler. Diese Vermittler sind Wiederverkäufer, gewöhnlich Großhandelsverteiler oder Einzelhändler, und sie sind das Rückgrat des Vertriebswegmarketings. Diese Art des Marketings ist angestrebte Untersuchung und Erfüllen der Bedürfnisse der Wiederverkäufer, damit Waren durch sie auf den Verbraucher effektiv verschoben werden können.

Zusammen mit Direktoren der Kanalverkäufe, arbeiten Vertriebsweg-Vertriebsleiter, um starke Vertriebswege zu errichten und beizubehalten. Während es häufig irgendeine Deckung zwischen diesen zwei Rollen gibt, neigen Direktoren der Kanalverkäufe, mehr auf den Verkauf der Produkte in den Vertriebsweg zu richten, während Vertriebsweg-Vertriebsleiter hauptsächlich mit verkaufen-durch betroffen. Der Vertriebsleiter ist verantwortlich für die Initiativen, zum der Wiederverkäufer anzuregen, Produkte von der Firma an erster Stelle zu kaufen. Vertriebsweg-Vertriebsleiter darauf abzielen einerseits, zu garantieren, dass Wiederverkäufer an der Förderung dieser Produkte folgen können und in der Lage sind, sie an den Endenverbraucher zu verkaufen.

Es gibt viele Weisen, die Vertriebsweg-Vertriebsleiter fördern können verkaufen-durch. Sie sind für die Spurhaltung des Erfolgs eines Produktes im Vertriebsweg verantwortlich und damit empfehlende Förderungen und Kampagnen helfen, das Produkt durch es zu verschieben. Sie auch zur Verfügung stellen häufig Training oder sogar Indexe, um Wiederverkäufern zu helfen, zu folgen, mit, ihre abschließenden Verkäufe zu bilden.

Da Produkt-Marketing die Nachfragen der Verbraucher reflektiert, reagiert Vertriebswegmarketing auf die Notwendigkeiten der Wiederverkäufer. So viel wie möglich versuchen Manager, die verpackenund anderen Darstellungsmaterialien zu den Notwendigkeiten der Geschäfte der Wiederverkäufer herzustellen. Ein großes Neonzeichen z.B. konnte arbeiten, um das Produkt in einem Speicher beim Zusammenstoßen zu fördern mit dem Masseton Farbenentwurf von anderen.

Vertriebswegmarketing sucht, starke Kommunikation mit Wiederverkäufern beizubehalten, um für ihre Notwendigkeiten zur Verfügung zu stellen. Häufige Telefonanrufe und ununterbrochene web-basiert Unterstützung für Wiederverkäufer sind allgemeine Mittel zu diesem Zweck. Wenn ein Konflikt innerhalb des Vertriebsweges, wie zwischen verschiedene Wiederverkäufer entsteht, die konkurrieren, um die Produkte der Firma zu verkaufen oder eigenen Großverkaufkampagnen zwischen einem Wiederverkäufer und der Firma, fällt die Herausforderung des Verhandelns über eine Entschließung allgemein auf den Vertriebsweg-Vertriebsleiter.