Was ist das FMLA?

FMLA steht für Familien-und medizinischerurlaub-Tat, die in US-Gesetz 1993 unterzeichnet wurde. Die Tat erfordert bestimmte Arbeitgeber, ihren Angestellten bis 12 Wochen unbezahlten Urlaub in jedem möglichem 12-Monats-Zeitraum zuzugestehen, ohne ihren Job zu verlieren. Der Urlaub muss aus umfaßten Gründen genommen werden, die die Annahme oder die Geburt eines neuen Babys, die ernste Krankheit des Angestellten oder die ernste Krankheit eines Mitgliedes der sofortigen Familie des Angestellten umfassen. Sofortig Familie schließt des den Gatten, Kind oder Elternteil Angestellten ein. Die Tat wurde im Januar 2009 geändert und verlängerte die Zeit, die auf 26 Wochen für Angestellte gewährt wurde, die für ein Familienmitglied caring sind, das ein Aktivaufgabe Mitglied des US-Militärs ist.

Das FMLA war, um Jobs für Angestellte zu schützen entworfen, die mit ernster Krankheit gegenübergestellt wurden, und neuen Eltern zu erlauben, die Nachfragen der Arbeit und des Hauptlebens zu balancieren. Unter dem FMLA muss ein bedeckter Arbeitgeber entweder den Job des Angestellten behalten, oder eine andere Position zur Verfügung stellen, die die gleichen Verantwortlichkeiten und Lohn hat. Der Angestellte Nutzen muss auch wieder eingesetzt werden, sobald er oder sie zur Arbeit zurückkommen und die Tat irgendeine Art Vergeltungstätigkeit durch den Arbeitgeber gegen den Angestellten für das Nehmen des Urlaubs verbietet.

Angestellte werden normalerweise angefordert, medizinische Unterlagen in Bezug auf Krankheit oder Geburt eines Kindes und Annahmeschreibarbeit einzureichen, wenn der Urlaub für Annahme genommen wird. Ihre Firma verlangt normalerweise mindestens die 30 Tagesnachricht, wann immer möglich, um die Unterbrechung Ihrer Abwesenheit auf dem Arbeitsfluß des Geschäfts herabzusetzen.

Das FMLA wendet nicht sich an alle Geschäfte und Arbeitgeber. Zu haben unter der Tat bedeckt zu werden, muss der Arbeitgeber mindestens 50 Angestellte innerhalb eines 75-Meilen-Radius der Position in der der bedeckte Angestellte arbeitet, oder der Position in der Geschäfts gehabt wird. Zusätzlich muss der Angestellte für den Arbeitgeber für mindestens ein Jahr gearbeitet haben und muss ein Minimum von 1250 Stunden in den vorhergehenden 12 Monaten bearbeitet haben.

Da das FMLA nur erfordert, dass der Arbeitgeber unbezahlten Urlaub zur Verfügung stellen, wird die Entscheidung, zum des Angestellten zu zahlen durch Firmapolitik festgestellt. Wenn der Angestellte Ferien, Feiertag oder gezahlte kranke Zeit hat, fordern einige Firmen den Angestellten, dieses mal an der FMLA Abwesenheit anzuwenden; Sie müssen mit Ihrer Personalabteilung auf Besonderen über überprüfen, ob Sie für FMLA qualifizieren und wie Ihre Firma FMLA Richtlinien anwendet.

Wenn Ihr Arbeitsplatz nicht ein bedeckter Arbeitgeber ist, werden sie nicht angefordert, um FMLA Richtlinien zu folgen, aber viele kleineren Firmen haben ähnliche Urlaubpolitik an der richtigen Stelle für ihre Angestellten. Zusätzlich bietet etwas Firmapolitik Nutzen über den Anforderungen des Minimums hinaus FMLA an. Seit den Jahrarbeitgebern aller Größen, zwecks Qualitätspersonal sind zu behalten, zu den Angestellten zuvorkommender geworden, die für Familien anheben und sich interessieren. Wenn Sie eine Hauptkrankheit gegenüberstellen, überprüfen mit Ihrer Aufsichtskraft über, wie Ihre Firma in der Lage sein kann, Ihnen zu helfen, Ihre Position zu behalten, während Sie Illinois sind.